Neuerwerbungen: E-Book

Lesestoff_Bild2E-Book: Verkaufs- und Kundenmanagement
Limbeck, Martin:
Das neue Hardselling : Verkaufen heißt verkaufen – So kommen Sie zum Abschluss / von Martin Limbeck. – 6. Aufl. 2017. – Wiesbaden : Springer Fachmedien Wiesbaden ; Imprint: Springer Gabler, 2017. – 1 Online-Ressource (XVI, 288 S. 14 Abb).ISBN  – 978-3-658-15212-3

In früher angewandter Praxis bedeutete Hardselling  möglichst schnellen Verkaufserfolg durch Kundenüberzeugung, die aber nicht unbedingt auf langfristige Kundenbindung zielen muss. Das „neue Hardselling“ strebt den  Verkaufsabschluss und  den Aufbau einer nachhaltigen Kundenbeziehung  an. Der Kunde möchte gesehen werden in seinem Bedürfnis nach sorgfältiger Kaufentscheidung  und seinem Wunsch,  ein „maßgeschneidertes“, den eigenen Anforderungen maximal entsprechendes Produkt zu erhalten.  One-to-one Marketing zur Kundschaft wird im individuellen Beziehungsmanagement  zunehmend wichtiger, um Wettbewerbsfähigkeit eines Produktes am Markt zu erhalten.
Der Autor eräutert in dieser Publikation ein achtstufiges Modell:  den Weg vom Erstkontakt zum Kunden bis zum After-Sales-Service. RP