Archiv für den Autor: asalin

Bibliothek auf dem Campus: Wissensbonbon

WissensbonbonAuf geht’s zum 2. „Wissensbonbon“ in der Mittagszeit am 15. Mai 2019

Diesmal erfahren Sie in 15 Minuten alles Wichtige zum Gemeinsamen Verbundkatalog (GVK). Bestimmt haben Sie sich schon gefragt, wie sie gezielt aktuelle Themen in Fachzeitschriften suchen und finden können. Oder auch, welche Bestände anderer Bibliotheken zusätzlich für Sie interessant sein könnten. Die Basics dazu erfahren Sie  bei uns am 15. Mai 2019 – also: nach dem Mittag noch flink in’s Haus A, um 13.45 Uhr geht’s los – in Ihrer Bibliothek auf dem Campus, Renatastrasse 11, Gruppenarbeitsraum 402 im 4. OG.

Echte Bonbons gibt’s übrigens auch, so starten Sie gut informiert und mit neuer Energie in den Nachmittag. Weitere Informationen zu unserer Reihe „Wissensbonbon“ finden Sie hier

Neuerwerbungen Bibliothek auf dem Campus

Lesestoff_Bild2Konrad, Klaus:
Selbstgesteuertes Lernen : Grundwissen und Tipps für die Praxis / Klaus Konrad, Silke Traub. – 6. überarbeitete und erweiterte Auflage. – Baltmannsweiler : Schneider Verlag Hohengehren GmbH, [2018]. – VII, 191 Seiten. : Illustrationen, Diagramme.

Beim selbstgesteuerten Lernen sollte das Lehren eher in den Hintergrund treten, der Lernende idealerweise zu seinem eigenen Lehrer werden.
Damit in dieser Thematik Weg und Ziel nicht vermischt werden, liefern die Verfasser mit diesem Fachbuch eine umfassende Darstellung bildungstheoretischer Begründungen.
Zunächst geht es um die Gegenüberstellung von Selbststeuerung und Fremdsteuerung und um die pädagogische Bedeutsamkeit selbstgesteuerten Lernens.  Die psychologischen Voraussetzungen für selbstgesteuertes Lernen  (wie z. B. Motivation und Konzentration) werden ebenso wie Techniken zum Erlernen und zur Förderung des Lernens erläutert.
Ein ausführliches Kapitel widmet sich Unterrichtsmethoden zur Förderung selbstgesteuerten Lernens in der Schule.
Zahlreiche Anwendungsbeispiele mit  Material-Empfehlungen  sowie Erfahrungen mit einzelnen Methoden und Techniken werden im letzten Kapitel beschrieben und zeigen unterschiedliche Wege zum selbstgesteuerten Lernen auf.
Der Band enthält ein umfangreiches Literaturverzeichnis. RP

 

Bibliothek auf dem Campus: Wissensbonbon

WissensbonbonDer Countdown läuft zur neuen “Lust auf Wissen”:

am 17. April startet unsere neue Reihe „Wissensbonbon“.

In unserem „ersten Bonbon“ erfahren Sie in 15 Minuten alles Wichtige zum VPN Client. Der Client bietet ihnen einen schnellen und sicheren Zugang zu elektronischer Information aus Ihrer HAWK-Bibliothek.

Am 17. April heißt es also: nach dem Mittag noch flink in’s Haus A, um 13.45 Uhr geht’s los – in Ihrer Bibliothek auf dem Campus, Renatastrasse 11, Gruppenarbeitsraum 402 im 4. OG.

Echte Bonbons gibt’s übrigens auch, so starten Sie gut informiert und mit neuer Energie in den Nachmittag. Weitere Informationen zu unserer Reihe „Wissensbonbon“ finden Sie hier

Neuerwerbungen Bibliothek auf dem Campus

Lesestoff_Bild2Eberlei, Walter:
Menschenrechte – Kompass für die Soziale Arbeit / Walter Eberlei, Katja Neuhoff, Klaus Riekenbrauk. – 1. Auflage. – Stuttgart : Verlag W. Kohlhammer, 2018. – 227 Seiten. : Diagramme.

Im ersten Teil dieses Lehrbuches werden typische Handlungsfelder sozialer Arbeit in Verbindung zu Menschenrechts-Fragen beschrieben.
Die Ausführungen  dokumentieren den thematischen Bezug zu insgesamt 12 Handlungsfeldern, wie zum Beispiel zur (antirassistischen) Kinder- und Jungendarbeit, zur Schulsozialarbeit, zur Sozialarbeit gegen Armut und Ausgrenzung und zur Arbeit mit alten Menschen.
Der zweite Teil vermittelt einen differenzierten Überblick über das System der Menschenrechte und die (international) vorhandenen Schutz-Instrumentarien.
Der dritte Teils fasst in fünf Kapiteln die wichtigsten methodischen Ansätze einer menschenrechts-orientierten Sozialarbeit zusammen.
Das Autorenteam erläutert in seiner konsequent interdisziplinären Herangehensweise sozialethische, juristische und politischen Dimensionen ausgewählter Fallbeispiele und trägt damit zur Vermittlung  von Schlüsselkompetenzen bei.
Der vorliegende Band erscheint in der Reihe „Grundwissen Soziale Arbeit“, die Studierenden der Sozialen Arbeit fundiertes Wissen mit hohem Praxisbezug vermittelt. RP

Datenbanktipp

RechercheFitEin Leckerbissen zu Semesterbeginn…

ist die Datenbank mittelalterlicher und frühzeitlicher kunsttechnologischer Rezepte in handschriflticher Überlieferung.  In dieser Datenbank finden Sie Texte, die vom Mittelalter bis zum 16. Jahrhundert im deutschsprachigen Raum entstanden. Und zwar solche, die bisher noch nicht erschienen sind. Wie zum Beispiel der Titel aus dem 16.  Jahrhundert von Valentin Boltz: Illuminier Buch Künstlich Alle Farben Zu machen und beriten Allen Briffmahlern sampt anderen solcher Kunsten Liebhabern nützlich und gut zu wüssen.
Es werden ausschließlich Handschriften verzeichnet. Neben dem Originaltext der Rezepte werden eine Transkription und eine Übersetzung in modernes Deutsch geliefert. Ebenso findet eine Verschlagwortung statt.
Im Mittelpunkt stehen dabei die Rezepte, also Informationen über kunsttechnologische Techniken. Wie die Farbherstellung, die Maltechnik, Hinweise zur Modellierung, Textiltechnik, Glas- und Metallbearbeitung u.a. (Weitere Informationen z.B. zu medizinischen, magischen oder mathematischen Anwendungen werden nicht aufgenommen).
Diese Datenbank ist ein „Work in progress“, d.h. sie wird in regelmäßigen Abständen um weitere Texte ergänzt.
Sie finden dieses Schätzchen sowohl über unser Datenbankinfosystem (DBIS) als auch frei im Netz. Auch unter der Kurzbezeichnung „Kunsttechnologische Rezeptsammlung“. DZ

Neuerwerbungen: Bibliothek auf dem Campus

Lesestoff_Bild2Neuerwerbung _ Corporate Identity/Corporate Design

Corporate Identity & Corporate Design 4.0 : das Kompendium / Hrsg.: Matthias Beyrow, Petra Kiedaisch, Bettina Klett. – Komplette Neuausgabe. – Stuttgart : avedition, [2018]. – 262 Seiten. : Illustrationen.

Vorangegangen ist: Corporate Identity und Corporate Design

„Die komplette Neuausgabe dieses CI-/CD-Kompendiums wird dem massiven gesellschaftlichen und technologischen Wandel gerecht“ – so formulieren es die Verfasserinnen des Vorworts zu diesem aktuellen Standardwerk.
Das im ersten Kapitel von Matthias Beyrow  zusammengestellte Fach-ABC zum Thema Corporate Identity und Corporate Design weist hier bereits den Weg zu veränderten  Themen und Begriffen durch neue Anforderungen und  Inhalte.
20 Profis ihrer Disziplin geben in diesem Band einen umfassenden Überblick über aktuelle Themen der Markenidentität, Unternehmensidentität und deren Kommunikationsfelder, die im Vergleich zur früher üblichen Praxis keine feste Größe mehr darstellen.
Sie beschreiben neue Rollen und die veränderte Methodik für Gestalterinnen und Gestalter. In diesen neuen Handlungsfeldern sind sie teamorientierte Beraterinnen und Berater und Begleitende eines dynamischen Prozess der Customer Journey. RP

Bibliothek auf dem Campus: Lust auf Wissen?

Wir starten für Sie eine neue Reihe: die Wissensbonbons.

Ab dem Sommersemester 2019 bieten wir Ihnen in 10-15minütigen Veranstaltungen kleine “Infohäppchen” rund um Ihr Wissensmanagement an. Und als kleinen Energieschub für den Nachmittag liefern wir (echte!) Bonbons dazu.
Die Veranstaltungen sind jeweils von 13.45 – 14 Uhr im Gruppenarbeitsraum in der 4. Etage der Campusbibliothek.
Wir beginnen am 17.4.19 mit der Vorstellung des VPN-Clients, dieses nützlichen Werkzeugs, mit dessen Hilfe Sie unsere Bibliotheksangebote auch von zu Hause aus in vollem Umfang nutzen können.
Weiter geht es am 15.5.19 mit Informationen zum GVK plus, d e m Rechercheinstrument für die Suche nach Aufsätzen.
Danach folgen am 12.6.19 Tipps, wie Sie Fake News erkennen können.
Und am 17.7.19 schließlich beantworten wir die Frage „Was mache ich, wenn meine Bibliothek nicht hat, was ich brauche?“.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Wenn Sie Anregungen zu weiteren Wissensbonbons haben, teilen Sie uns diese gern mit. DZ

Einschränkungen bei Buchbestellungen und Fernleihe

Die Bibliothek der HAWK nutzt den überregionalen Katalog des Gemeinsamen Bibliotheksverbunds (GBV) als zentrales Arbeitsinstrument. Aufgrund einer Systemumstellung im GBV-Katalog sind im März 2019 einige unserer Dienstleistungen nicht wie gewohnt verfügbar.
Vorraussichtlich können Anschaffungsvorschläge und Buchbestellungen ab dem 01.03.2019 bis ca. Anfang April nicht mehr angenommen werden.

Auch bei der Fernleihe wird es zu Einschränkungen kommen. Bitte beachten Sie unsere Hinweise auf der Homepage!

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Bibliothek auf dem Campus: Bildschirm-Oberfläche unter Windows 10 – wie gelange ich zum HAWK-Software-Kiosk?

Anfang Februar 2019 wurde in der HAWK-Campus-Bibliothek das Betriebssystem der Publikums-Rechner und Online-Kataloge auf Windows 10 umgestellt.
Über diese neue Oberfläche erfolgt der Zugang zum Desktop auch weiterhin:

  • entweder mit der Bibliothekskennung (steht auf dem Desktop, mit dieser Kennung keine Druck-Option) oder
  • mit Ihrer persönlich zugewiesenen Hochschul-Kennung (mit Druck-Option, sofern Guthaben auf Ihrem Druckkonto).

Nach Anmeldung finden Sie den Zugang zum HAWK-Software-Kiosk über eine Desktop-Verknüpfung am linken Bildschirmrand. Die Kiosk-Oberfläche ist unverändert, mit wenigen Klicks gelangen Sie zur gewünschten Software-Komponente.

Für weitere Fragen steht Ihnen das Team der Bibliothek gern zur Verfügung. RP