Kategorie-Archiv: Datenbanken

Neue kostenlose Datenbank im Bereich Werkstoffkunde

Werkstoffe.de

Kostenlose Informationen rund um das Thema Werkstoffe bietet Ihnen die Datenbank werkstoffe.de. Sie können Anfragen nach Kennwerten, Bezeichnungen oder Werkstoffsorten starten - erhalten aber auch Informationen zu Werkstoffen für bestimmte Bauteile u.v.m..
Erforderlich für die Recherche ist die kostenlose Registrierung in der Datenbank.

CA.

Teilnahme am bundesweiten Hochschultest für www.statista.com

Ab dem 01. Oktober haben Sie die Möglichkeit, unter www.statista.com, dass größte Statistikportal in Deutschland mit Statistiken und Fakten zu über 60.000 Themen zu testen. Der Zugriff ist für 4 Wochen freigeschaltet.  

Die Statistiken stammen aus über 1.500 renommierten Quellen. Datenpartner sind u.a. die OECD, das Statistische Bundesamt, Allensbacher Institut für Demoskopie, Forrester Research, Nielsen und viele mehr. Sie können die Statistiken sofort per Download als Excel- oder Powerpoint-Datei in Ihre Unterlagen übernehmen.  

Ein kurzes Video mit Informationen zu Statista finden Sie hier:  Video-Statista 

 TW 

Neue Datenbanken in den Bereichen Chemie, Energie, Umweltschutz und Kerntechnik

Das eChemPortal bietet freien Zugriff auf 16 Datenbanken aus den Fachgebieten Chemie sowie Energie, Umweltschutz und Kerntechnik. Sie finden darin Daten von physikalisch-chemischen Eigenschaften, Toxizität, Ökotoxizität, GHS Klassifikationen und Umweltverhalten von Giftstoffen. Die Daten stammen aus staatlichen Programmen auf regionaler, nationaler undMitarbeiter im Labor internationaler Ebene. Das Portal ist englischsprachig.
Das europäische Datenbanksystem ESIS (European chemical Substances Information System) bietet Ihnen freien Zugang zu 9 Datenbanken aus den Bereichen Chemie sowie Energie, Umweltschutz und Kerntechnik. Betrieben wird das Datenbanksystem vom europäischen Büro für Chemische Stoffe (European Chemicals Bureau, ECB).
Die Datenbank ist englischsprachig.
Links auf das eChemPortal und ESIS finden Sie auch in unserer Digitalen Bibliothek im Datenbank-Infosystem DBIS. CA

Google Bildsuche

Google Bilder - ist ein Tool von Google, mit dem das Web nach Bildern durchsucht werden kann.  Die “erweiterte Bildsuche” bietet viele Möglichkeiten, die Bildersuche einzuschränken -z.B. nach Content-Typen (Nachrichten, Gesichter, Fotos, Clipart…), Größe, Dateiart, Farben, Domains …usw..

Einen Link auf die Google Bildsuche finden Sie auch in unserer Digitalen Bibliothek im Datenbank-Infosystem DBIS. CA

Kennen Sie DBIS?

Das Datenbank-Infosystem ist ein kooperativer Service zur Nutzung wissenschaftlicher Datenbanken. An DBIS sind mehr als 220 Bibliotheken beteiligt. In DBIS finden Sie von der HAWK-Bibliothek lizenzierte und im Internet frei zugängliche Datenbanken.

Was ist eine Datenbank?

Eine Datenbank ist ein System zur elektronischen Verwaltung von Daten. Neben Büchern sind auch Aufsätze aus Zeitschriften und Sammelbänden nachgewiesen. Weiterlesen