Kategorie-Archiv: EJournals

Journal of Media Psychology – Zeitschrift für Medienpsychologie

Über die EZB (Elektronische Zeitschriftenbibliothek) haben Sie online Zugang zum Journal of Media Psychology. Diese vierteljährlich erscheinende Zeitschrift befasst sich mit der Frage, wie Menschen verschiedene Medien auswählen, nutzen und erfahren. Ebenso mit der Frage, wie die Medien die Wahrnehmung, die Gefühle und das Verhalten der Nutzer beeinflussen. Ein paar typische Untersuchungsfelder dieser Zeitschrift sind Mensch-Computer-Interaktion, Entertainment, social-media, e-learning, Computer- und Videospiele oder virtuelle Umgebung. Darüber hinaus werden natürlich auch benachbarte Disziplinen berücksichtigt soweit sie im Zusammenhang stehen mit den psychologischen Konzepten von Nutzen und Auswirkungen der Mediennutzung. Einige Aufsatz-Beispiele :
„Everybody follows the crowd? Effects of opinion polls and past election results on electoral preferences“ (April 2017)
“Effects of subtitles, complexity, and language proficiency on learning from online education videos“ (März 2017)
“Media Use and Well-Being: New Perspectives on the Risks and Benefits of Media Exposure” (April 2016)
Ab 2008 stehen Ihnen die Aufsätze als Volltext über die Campusbibliothek  zur Verfügung.
Bei Fragen zur Suche stehen wir Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite.
Probieren Sie es aus! DZ

Aufsatz aus einer Zeitschrift? So geht’s!

Viele Studierende kommen in die Bibliothek und sagen: „Ich muss vier Zeitschriftenaufsätze zum Thema XY zitieren.“ Wie finden Sie diese?
Nun können Sie an das Zeitschriftenregal gehen, suchen eine thematisch passende Zeitschrift heraus und blättern diese auf der Suche nach Ihrem Thema durch. Kann man so machen – ist aber ziemlich umständlich.
Einfacher geht es mit der Suche über den  GVKplus. Das ist ein großer Pool, der die Bestände von ca. 500 Bibliotheken nachweist. Darin enthalten sind über 43,2 Mio. Aufsatztitel aus über 27.900 Zeitschriften. Hier können Sie thematisch suchen und werden garantiert fündig. Bei uns, aber auch in der Universitätsbibliothek Hildesheim (die Sie mit Ihrer Studycard nutzen können) oder in der Universitätsbibliothek Hannover (wo Sie mit Ihrem Semesterticket hinfahren können).
Neben dem hier erwähnten GVKplus gibt es noch andere Möglichkeiten, nach Zeitschriftenaufsätzen zu suchen. Z.B. Datenbanken.
Dieses war ein kurzes Spotlight auf die Suche nach Zeitschriftenaufsätzen. Wir können das vertiefen – und Ihnen noch eine Menge mehr nützliches Wissen an die Hand geben – während unserer Bibliothekseinführungen. In diesen Veranstaltungen gehen wir auch gern auf Ihre Fragen ein. Probieren Sie es aus!
Wir freuen uns darauf. DZ

NEU: E-Journal Soziale Arbeit

Zeitschriften Bibliothek auf dem Campus

Zeitschriften Bibliothek auf dem Campus

Ab sofort bieten wir Ihnen an den Standorten Hildesheim und Holzminden Online-Zugriff auf die Zeitschrift “Soziale Arbeit”.
Die “Soziale Arbeit” – gegründet 1951 – wird herausgegeben vom Deutschen Zentralinstitut für Soziale Fragen in Berlin und bietet Beiträge aus der Praxis und zur Grundlagenforschung der Sozialarbeit und Sozialpädagogik.
Sie haben auch Zugriff auf das Online Archiv der Zeitschrift bis zum Jahr 2005.

DWA-Regelwerk online

RechercheFitAb sofort bieten wir Ihnen an allen Standorten der HAWK Zugriff auf das Regelwerk der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser, und Abfall e.V. (DWA). Der Zugriff umfasst die Gesamtausgabe des DWA-Regelwerks mit den Modulen Abwasser, Boden/Abfall und Wasserwirtschaft sowie die Volltexte sämtlicher ATV-Richtlinien und DWA-Merkblätter und auch die Volltexte der Zeitschriften „KA Korrespondenz Abwasser Abfall“ (ab 1996) und „KW Korrespondenz Wasserwirtschaft“ (ab 2008).

Über das Datenbank-Infosystem (DBIS) können Sie das Angebot nutzen. Wählen Sie auf der Startseite DWA direkt „Automatischer Login per IP-Freischaltung“ aus.

DWA

vpape 10.03.2015

Zwei neue E-Journals zu Automobil- und Motortechnik

Ab sofort bieten wir Ihnen Zugriff auf:
ATZ Automobiltechnische Zeitschrift – Fachmagazin für das technikorientierte Management in der Automobilindustrie mit aktuellen Informationen zu Forschung und Entwicklung.
MTZ Motortechnische Zeitschrift -  Forschungs- und Entwicklungsergebnisse auf dem Gebiet der Verbrennungsmotoren.
Beide E-Journals finden Sie in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek.

Top Ten der elektronischen Zeitschriften 2014

Unsere meistgelesenen E-Journals im letzten Jahr:
1. Ergoscience
2. Physiopraxis
3. Canadian Journal of Occupational Therapy
4. British Journal of Occupational Therapy
5. Sozial Extra: Zeitschrift für Soziale Arbeit & Sozialpolitik
6. The American Journal of Occupational Therapy
7. Physiotherapie : Fachmagazin des Bundesverbands Selbstständiger Physiotherapeuten
8. Pflege
9. Internationales Archiv für Sozialgeschichte der deutschen Literatur
10. Journal of Dance Medicine & Science

Diese elektronischen Zeitschriften – und noch mehr als 79.000 andere E-Journals – finden Sie in unserer Elektronischen Zeitschriftenbibliothek.

Top Ten der elektronischen Zeitschriften 2013

Unsere meistgelesenen E-Journals 2013:

  1. Journal of Occupational Science
  2. British Journal of Occupational Therapy
  3. Canadian Journal of Occupational Therapy
  4. The American Journal of Occupational Therapy
  5. Sozial Extra: Zeitschrift für Soziale Arbeit & Sozialpolitik
  6. Language, Speech, & Hearing Services in Schools
  7. Ergoscience
  8. Archives of Physical Medicine and Rehabilitation
  9. Scandinavian Journal of Occupational Therapy
10. Journal of Speech, Language & Hearing Research

Diese E-Journals – und noch einige tausend mehr – finden Sie in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek EZB.  AS

_FTU4452

Neues Tutorial “VPN-Client – Digitale Angebote von zu Hause nutzen”

Sie möchten unsere E-Books, E-Journals und Datenbanken auch von zu Hause aus nutzen? Kein Problem! Installieren Sie den VPN-Client auf Ihrem PC – und dann klappt es mit dem Zugriff auf die digitalen Angebote auch von außerhalb. Der VPN (Virtual Private Network)-Client bindet Ihren Rechner “virtuell” in das Campusnetz ein. Um Ihnen die Installation und die Nutzung des VPN-Clients zu erleichtern, haben wir ein Tutorial erstellt.  Schaun Sie doch mal rein…AS

Zum Tutorial? Einfach auf das Bild klicken!

Zum Tutorial? Einfach auf das Bild klicken!

Die Elektronische Zeitschriftenbibliothek – jetzt auch für Smartphone und Tablet

Die EZB App ist da!
Die UB Regensburg hat eine mobile Anwendung der EZB für Smartphones und Tablet-PCs entwickelt, die unter dem Android-Betriebssystem laufen.
Mit der App können Sie die Grundfunktionen der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek nutzen:

  • Blättern in der alphabetischen Zeitschriftenliste
  • Filtern der angezeigten Zeitschriften nach Fachgebieten
  • Suchen nach Zeitschriftentitel und Schlagworten
  • Einstellung der angezeigten Lizenzen über die EZB-Ampel
  • Informationen zur einzelnen Zeitschrift und Verlinkung zum Volltext oder zur Zeitschriftenhomepage

Die App kann kostenlos im Google Play Store oder direkt bei der UB Regensburg heruntergeladen werden. AS