Kategorie-Archiv: RechercheFit!

Datenbank CINAHL

RechercheFitCINAHL ist die elektronische Form des Cumulative Index to Nursing & Allied Health Literature.
Diese EBSCO-Datenbank wertet fast alle englischsprachigen Pflegezeitschriften aus, ebenso wie die Veröffentlichungen der American Nurses’ Association und der National League for Nursing.

Darüber hinaus weist CINAHL Monographien, die sogenannte „graue Literatur“ (zumeist keine Verlagspublikationen), AV-Materialien, Dissertationen und ausgewählte Kongressberichte nach. Ausgehend von der englischen Basisbeschreibung besteht die Möglichkeit, Rechercheoptionen in der persönlich bevorzugten Sprache aufzurufen, hier gibt es eine Fülle sprachlicher Auswahlmöglichkeiten. Weiterlesen

LIVIVO – Suchportal Lebenswissenschaften

RechercheFitLIVIVO ist das Suchportal Lebenswissenschaften der Deutschen Zentralbibliothek für Medizin in Köln (ZB MED).

Seit April 2015 bündelt es die Suchportale MEDPILOT und GREENPILOT  des Leibniz-Informationszentrums Lebenswissenschaften in einem Portal.

Es bietet eine gleichzeitige Recherche in Informationsquellen aus  Medizin und Gesundheitswesen,  Ernährungs-, Umwelt- und Agrarwissenschaften an und beschränkt sich dabei nicht nur auf die Suche innerhalb der ZB MED-Bestände.
Recherche-Anfragen können in der einfachen Suche („Freie Suche“) und der erweiterten Suche formuliert werden. Filterfunktionen für beide Suchvarianten ermöglichen eine dem individuellen Bedarf angepasste Literatursuche.
Es ist eine englische und deutsche Rechercheoberfläche  verfügbar. Eine umfangreiche Hilfefunktion (über ? oben rechts verlinkt) beantwortet alle  Fragen zur Recherche. Weiterlesen

MASEA – Materialdatensammlung für die energetische Altbausanierung

RechercheFitBei dieser Datenbank handelt es sich um Datensammlung, aller notwendigen hygrothermischen Kennwerte für eine große Auswahl typischer Baustoffe bei der energetischen Altbausanierung. Die Datenbank wird im Rahmen eines Forschungsprogramms vom Fraunhofer-Institut für Bauphysik erstellt. Das Institut führt die Untersuchungen in Kooperation mit dem Institut für Bauklimatik der TU Dresden und dem Zentrum für umweltbewusstes Bauen (ZUB) in Kassel durch.
Ein Großteil der Bauschadenssumme im Alt- und Neubau ist auf fehlerhafte Planung zurückzuführen. Für den Planer stehen zurzeit nur Verfahren zur Verfügung, um das Schadensrisiko abzuschätzen. Weiterlesen

Fachportal Pädagogik

RechercheFitDas Fachportal Pädagogik ermöglicht per Metasuche den zentralen Einstieg in die wissenschaftliche Fachinformation zur Bildungsforschung, Erziehungswissenschaft und pädagogisch-psychologischen Praxis. Dieses Portal bietet nach dem Prinzip Open Access freie Zugänglichkeit zu den indexierten wissenschaftlichen Quellen.
Das Informationszentrum Bildung des Deutschen Institutes für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) Frankfurt am Main ist Initiator dieses Fachportals. Im Rahmen des Programms zum Aufbau Virtueller Fachbibliotheken Rahmen fördert die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) dessen Aufbau und Entwicklung.
Mit seinem umfangreichen Angebot wendet sich das Fachportal Pädagogik vorrangig an erziehungswissenschaftlich Tätige aus Forschung und Praxis sowie an entsprechend Interessierte: an Hochschulangehörige ebenso wie an Forschende, Lehrpersonal an Schulen oder Mitarbeitende in sozialen Einrichtungen.
Weiterlesen

Strassenbau von A-Z

RechercheFitDie Datenbank Straßenbau von A-Z bietet ein umfassendes Standardwerk zum Straßen- und Verkehrswesen, sie enthält ebenfalls themenrelevante amtliche Bestimmungen. Ein komfortables Register rundet dieses Rechercheinstrument ab. Herausgeber ist die Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen e.V., Köln (FGSV).
Folgende Informationsquellen werden ausgewertet: Straßenbau-Regelwerke, Rundschreiben des BMVI (Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur) und Gesetzestexte. In der Summe ergibt das ca. 14.000 Druckseiten mit mehr als 5.000 Abbildungen, Aufriss- und Detailzeichnungen sowie Tabellen. Pro Jahr erfolgen ca. 8 Aktualisierungen. Weiterlesen

Neue Datenbank: Art & Architecture Complete

RechercheFitAb sofort können wir Ihnen eine wertvolle Datenbank zur Literaturrecherche für die Kompetenzfelder Design, Konservierung, und Restaurierung sowie Architektur anbieten:  Art & Architecture Complete.
Der Anbieter Ebsco hat eine auskunftsstarke Volltext- und Abstract-Datenbank für die  genannten Bereiche konzipiert: sie enthält Literaturnachweise und Abstracts aus über 700 Zeitschriften, Volltexte von mehr als 330 Zeitschriften und 215 Monografien sowie eine umfangreiche Sammlung von Bildern und Illustrationen. Weiterlesen

RSWBplus – Literaturhinweise zum Planen und Bauen International

RechercheFitSie finden in unserem Angebot bereits seit langem die Datenbank RSWBplus (Raumordnung, Städtebau Wohnungswesen, Bauwesen). Damit diese noch intensiver als bisher genutzt wird, möchten wir sie Ihnen an dieser Stelle etwas ausführlicher vorstellen.
Die RSWB ist eine fachbibliographische Datenbank und wird vom Frauenhofer-Informationszentrum Raum und Bau herausgegeben. Sie wertet 356 Fachzeitschriften aus und ist die größte Datenbank für den Nachweis deutschsprachiger Publikationen zu den Themengebieten:
-Baustoffe, Bauphysik, Gebäudetechnik
-Bauschäden, Bauerhaltung, Denkmalpflege
-Architektur, Innenarchitektur, Grünplanung
-Gebäudeplanung, Baukonstruktion
-Ingenieurbau
-Abfall, Boden, Wasser
-Bauwirtschaft, Baubetrieb
-Bau-und Planungsrecht, Bauvertragsrecht
-Stadt-und Raumplanung, Wohnungswesen Weiterlesen

DWA-Regelwerk online

RechercheFitAb sofort bieten wir Ihnen an allen Standorten der HAWK Zugriff auf das Regelwerk der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser, und Abfall e.V. (DWA). Der Zugriff umfasst die Gesamtausgabe des DWA-Regelwerks mit den Modulen Abwasser, Boden/Abfall und Wasserwirtschaft sowie die Volltexte sämtlicher ATV-Richtlinien und DWA-Merkblätter und auch die Volltexte der Zeitschriften „KA Korrespondenz Abwasser Abfall“ (ab 1996) und „KW Korrespondenz Wasserwirtschaft“ (ab 2008).

Über das Datenbank-Infosystem (DBIS) können Sie das Angebot nutzen. Wählen Sie auf der Startseite DWA direkt „Automatischer Login per IP-Freischaltung“ aus.

DWA

vpape 10.03.2015