xxxxXx

Die NÖRPH

Es entsteht ein einzigartiger Treffpunkt am neuen Campus der HAWK / Fakultät G, der einen konkreten Bezug zu der Hochschule und dem neuen Gelände herstellt und der die Studierenden und Hochschulangehörigen auf traditionelle Weise zum (Informations-) Austausch und Verweilen anregt. Weiterlesen

Grashüpfer

Unser Bezugspunkt ist der anstehende Umzug der Fakultät G der HAWK auf den neuen Campus. Wir verlassen altes Areal und betreten den neuen Raum. Mit einer Sitzgelegenheit für den Außenbereich des neuen HAWK Campus wollen wir genau diese eine Aussage treffen. Bedingt durch den Standort Hildesheim möchten wir auch mit ansässigen Firmen zusammenarbeiten. Weiterlesen

Ovation

“combines easy handling with precision”

Die Arbeit mit Pipetten ist nicht gerade ein Zuckerschlecken: die gleichen Bewegungen und Handhaltungen werden nach einiger Zeit zur echten Belastung für die Gelenke. Daher sind Sehnenscheidenentzündungen ein gängiges Übel für Laboranten. Wichtig vor allem im klinischen Einsatzbereich von Pipetten ist auch deren Sterilität. Weiterlesen

IPT

„Wir verpacken Ihr Glück“

Eine Verpackung für den besonderen Moment, der vielleicht einmalig sein wird? Eine Verpackung, die Sie immer an diesen besonderen Tag erinnert, egal, ob Verlobung, Geburt des Kindes oder Geburtstag? Individualität steht dabei im Vordergrund. Weiterlesen

Future Group – Plug In

Warum existieren in einer globalisierten Welt immer noch unterschiedliche Stromnetze und Steckdosen?  Unser parametrisches Sitzmöbel „Plug In“ macht auf diesen Zustand aufmerksam.  Als Symbol für das barrierefreie Stromnetz der Zukunft sind verschiedene landestypische Steckdosen als Ornament auf der Sitzfläche der Bank verteilt. Weiterlesen

Campingleuchte NoctiLuca

Die Campingleuchte NoctiLuca wird im 3D Druck Verfahren hergestellt, sodass ein Gelenk, welches einen Drehmechanismus ermöglicht, die Funktion einer Standleuchte mit der einer Taschenlampe in einem Produkt umsetzbar macht. Weiterlesen

xxxxXx – einfach mal abschalten!

Stop Phubbing!

Aufgrund der vielen Medien, die uns ständig umgeben, fällt es uns immer schwerer abzuschalten. Dabei ist Langeweile unglaublich wichtig für das Gehirn. Die Verknüpfung verschiedener Gehirnareale fällt durch ein gewisses Maß an Ruhe und Muße wesentlich leichter und fördert somit die Kreativität. Und diese ist unabdingbar an einer Gestaltungshochschule!
Unser Treffpunkt soll deshalb vor allem eins sein: Ein Ort des Abschaltens vom (mobilen und virtuellen) Alltag.
Weiterlesen

Grashüpfer II

In unserer zweiten Präsentation haben wir die drei untergeordneten Projekte präsentiert an denen wir zurzeit arbeiten. Ihre Ergebnisse sind wichtig für die Gestaltung der Sitzgelegenheit. Zum einen führen wir eine Reihe von Tests mit Sanddruck-Materialproben durch. Wir wollen so herausfinden mit welchem Kunststoff wir die Sanddruckteile infiltrieren müssen um sie wetterfest und stabil zu machen. Weiterlesen

Die intelligente Pipette – innOvation

Wir entwickeln eine intelligente Pipette, die mit dem 3D-Druckverfahren hergestellt wird. Das Konstrukt besteht aus einer Leichtbaustruktur. Ein integriertes elektronisches System speichert die gewonnenen Daten automatisch auf einem PC.

Campingleuchte NoctiLuca

Der 3D Druck rechtfertigt sich hier im Gelenk, welches einen Drehmechanismus ermöglicht, der die Funktion einer Standleuchte mit der einer Taschenlampe in einem Produkt umsetzbar macht. Weiterlesen

Future Group – Das optische Dreieck der Kulturen

Unser Sitzmöbel spannt ein optisches Dreieck zwischen China, der Türkei und Deutschland. Dazu sind vier verschiedene Entwürfe entstanden. Weiterlesen

xxxxXx

“Wir treffen uns gleich am Brayn!”
Es soll ein interaktiver Treffpunkt am neuen Campus der HAWK / Fakultät G entstehen, der die Studierenden und Hochschulangehörige auf traditionelle Weise zum (Informations-)Austausch anregt. Weiterlesen

Medizintechnik im 3D-Druck?

Wir werden ein medizinisches Gerät entwickeln, welches “intelligent” sein wird und die Daten, die es über den Patienten erhält direkt in einer Cloud speichert. So kann sowohl der behandelnde Arzt, als auch der Patient jederzeit auf seine Daten der letzten Jahre schauen. Weiterlesen

Future Group

Welche Anforderungen muss eine Sitzgelegenheit erfüllen, um für Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen attraktiv zu sein? Wir haben unterschiedliche Sitzgewohnheiten zusammengefasst. Weiterlesen