“Science Mums” das ist ein Netzwerk insbesondere aus Wissenschafterinnen – viele junge Mütter drunter – aber auch Ältere und Personen mit langen Auslandserfahrungen, die sich zum Ziel gesetzt haben, primär naturwissenschaftliche Projekte zu unterstützen. Alle MitarbeiterInnen der Datenbank von ScienceMums haben einen fundierten und relevanten wissenschaftlichen Hintergrund. Das Start-up Unternehmen will gerade auch jungen Wissenschaftlerinnen den Einstieg ins Berufsleben erleichtern.

http://www.sciencemums.de/

Quelle: CEWSJOURNAL        Nr. 89 | 13.06.2013, S. 36.

Share

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben