Holzminden review

Aktuelles aus dem Sozialraum

Archive for the ‘Flüchtlingspolitik’


Gründerpreis für APP

21. bis 29. Februar 2016

Ein Studierenden-Team der HAWK erhielt für ihren Prototyp einer Flüchtlings-App den Gründerpreis der “drei-v”, eines regionalen Gründerwettbewerbs.

Weitere Themen: Opferhilfe, neues Fair-Kaufhaus in Hol, Unterkunft in Delligsen schließt, Seniorenberatung in Bodenwerder   mehr dazu lesen

Landkreis geht leer aus

15. bis 20. Februar 2016

Es gab Millionen zu verteilen, aber Holzminden ging beim Südniedersachsenplan diesmal leider leer aus. Uwe Schünemann kritisiert, dass vor allem Kosten für Planungspersonal anfallen.

Weitere Themen: schwierige Zeiten für die KVHS, Ladenleerstand in Hol, berufsbegleitendes BWL-Studium, Höxter mietet Kaserne für Flüchtlinge, kein Geld für Hallenbad  mehr dazu lesen

Diskussion Migrationsrat

07. bis 12. Februar 2016

Bei der Podiumsdiskussion zum Migrationsrat wurde die Einrichtung eines solchen Rates von  Vielen begrüßt. Es wurden auch Klagen darüber laut, dass Flüchtlinge “unangemessen” behandelt und die Arbeit der UntersützerInnen oft zu wenig unterstützt würde.

Weitere Themen: ein Bufti für die Flüchtlingsarbeit, arbeiterkind.de hilft beim Studieren  mehr dazu lesen

65 Absolventen verabschiedet

25. bis 30. Januar 2016

65 Studierende der Bereiche Greenbuilding, Wirtschaftsingenieur und Immobilienwirtschaft wurden an der HAWK verabschiedet. Sie alle erwarten gute Aussichten auf dem Arbeitsmarkt.

Mit Laura Klingenberg hat der Landkreis eine weitere Ansprechpartnerin für Flüchtlinge und deren ehrenamtliche HelferInnen.

Weitere Themen waren: Polizeibericht des Landkreises, Shoppen ohne Geld, Bassam Abdullah über Flüchtlinge, Familie und Beruf, Kommunen in Nds überfordert, Dunkelfeldstudie des LKA Nds mehr dazu lesen Sie unter

Ernüchterung bei Weserpulsar

11. bis 16. Januar 2016

Die Mitglieder von Weserpulsar sind sehr ernüchtert. Nicht einmal 10.000€ ist beiden Städten die Weiterentwicklung des Corveyer Programms (Entwicklung eines gemeinsamen Wirtschaftsraumes HOL/ HX) wert. 90 regionale Akteure waren an der Arbeit beteiligt und nun droht die Initative an diesem Geld zu scheitern. Schade, ist es wieder Kirchturmdenken, wie Weserpulsar vermutet?

Weitere Themen: Empfang bei der Tafel, Workshop gegen Rechts, IHK Empfang, 23 Mio Gewerbesteuer von Symrise, Flüchtlinge   mehr dazu lesen

Ohne Eltern in Holzminden

04. bis 09. Januar 2016

Auch in Holzminden kommen mehr und mehr junge Flüchtlinge (unbegleitete Kinder und Jugendliche) an. Die Unterbringung gestaltet sich nicht einfach. Die Kinderheimat hat jetzt sechs Plätze eingerichtet und bei Projekt Begegnung in Herstelle gibt es zehn, aber das reicht bei Weitem nicht.

Zum Start ins neue Jahr ist die Tafel mit einer großen Spende bedacht worden. Neben all der anderen Unterstützung wie kostenloser Miete, ehrenamtlicher Hilfe und namhafter Geldspenden, ermöglicht auch diese Spende einen optimistischen Blick ins neue Jahr.

Weitere Themen: ausgeglichener Stadthaushalt, Unterkunft in Delligsen an Johanniter übergeben, Migrationsrat geplant  lesen Sie dazu mehr

Studium für die Region

20. bis 31. Dezember 2015

Ein neuer Studiengang, speziell an den Bedürfnissen der Region orientiert, wird im Bereich Betriebswirtschaft berufsbegleitend angeboten. Der Mittelstand der Region informiert sich an der HAWK über die Möglichkeiten, die eigenen Beschäftigten voranzubringen.

Weitere Themen: neue Staatsbürger im Landkreis, viele ehrenamtliche HelferInnen   mehr dazu unter

Endlich umsonst im Bus???

14. bis 19. Dezember 2015

Angesichts der Anzahl schulpflichtiger Flüchtlingskinder rückt ein sehnlicher Wunsch, den Eltern schulpflichtiger Kinder schon seit Jahren hatten, in greifbare Zukunft: Schulbus gratis. Gerade für Haushalte mit HartzIV oder Sozialhilfe sind Busfahrkosten meistens unerschwinglich. Bisher gelten Schulwege von bis zu 40 Minuten durchaus als zumutbar sogar für Grundschulkinder (Satzung für Schulwege des Landkreises).

Weitere Themen: Kunst in der HAWK, gemeinsame Energieversorgung für HOL und HX, Sprachmittler, Tischtennis für Flüchtlinge, Probleme mit ISEK, Landkreis wird Modellregion, große Spende für Flüchtlingsarbeit   mehr dazu unter

Pflegeeltern gesucht

01. bis 05. Dezember 2015

Im Auftrag des Landkreises sucht das Projekt Begegnung dringend Pflegeeltern für alleinreisende Flüchtlingskinder. Bis eine Familie gefunden ist, leben die Kinder und Jugendlichen beim Projekt.

Weitere Themen: Integrationslotsen, Workshop gegen Rechts, Bus für Flüchtlingsarbeit, Selbst Aktiv  mehr dazu lesen

Zu wenig Geld für Entwicklung

07. bis 12. Dezember 2015

Statt der gewünschten und erhofften 4,7 Mio  Euro gab es nur 185.000 € für die Zukunftskonzepte der Stadt Bodenwerder. Gefördert werden sollten Ideen wie kleine Städte und Gemeinden die immensen Strukturprobleme der Zukunft bewältigen können.

Weitere Themen: Alltag in der Notunterkunft Delligsen, Herausforderungen im Deutschunterricht, Familienzentrum Stadtoldendorf wieder geöffnet, H!ergeblieben-Studie des ZZHH, Shoppen ohne Geld, Kuscheldecken für Flüchtlingskinder, Notunterkunft Delligsen  dazu mehr lesen