Holzminden review

Aktuelles aus dem Sozialraum


Schnaps kaufen ist leicht

31. August bis 05. September 2015

… auch und leider vor allem für Jugendliche ab 15 Jahren! Die TestkäuferInnen hatten in 80% der Fälle Erfolg und bekamen den gewünschten Alkohol. Und dies nicht etwa am kleinen Kiosk, sondern auch an modernen Kassenanlagen, die einen Hinweis für die VerkäuferIn anzeigen.

Weitere Themen diese Woche: Sport für Flüchtlinge, Arbeitskreis fordert Sozialticket, Forum Flüchtlingshilfe  mehr dazu unter

Entenrennen für die Tafel

29. Juni bis 04. Juli 2015

Die Tafel Holzminden braucht Geld und der Rotary Club will helfen. Er organisiert ein Entenrennen zugunsten der Tafel.

Weitere Themen: Aktiontag Alkohol, Kinderkochfestival, Portätausstellung “Auf Augenhöhe”, Geld fürs Ehrenamt   mehr dazu unter

Die neue Kreisverwaltung beginnt mit der Arbeit

So, ich hoffe, nun klappt es mit den Dateien wieder so wie vorher! Danke für Ihre/ Eure Geduld!! Die Admin

25. bis 31. Mai 2013

Die Umstrukturierung der Kreisverwaltung ist abgeschlossen. Wer nun welches Dezenernat oder Team führt, können Sie dem Artikel entnehmen. Die Bilder sind leider nicht so perfekt.

Das sexualpädagogische Projekt der HAWK startet zum neunten Mal. Dieses Mal sind 13 Studierende dabei. Ganz offensichtlich weckt das Projekt mehr bei jungen Frauen als Männern Interesse, elf zu zwei. Ein weiteres interessantes Thema ist das neue Wohnprojekt für Senioren, das in der Ernst-August-Straße entsteht. Es ist sehr zu hoffen, dass ihm mehr Erfolg zu Teil wird, als einer ähnlichen Idee in Eschershausen.

Weitere Themen: Weserberglandforum, Behinderte Menschen, MGH Stadtoldendorf, Grillplatz, Müllabfuhr, Aktionswoche Alkohol   mehr dazu unter

Verhütungsmittel gratis!

18. bis 31. Juli 2012

Damit gezielte Familienplanung nicht mehr am Geldbeutel scheitert, hat der Landkreis einen Familienplanungsfond eingerichtet. Hier kann Geld für Verhütungsmitel beantragt werden.

Weitere Themen: HAWK, MINT-Berufe, Senioren, Müllskandal, Sucht, Alkohol, Internet  mehr dazu

Kneipenverbot für Jugendliche ab 20 Uhr?

07. Juli bis 12. Juli 2012

Familienministerin Schröder will ein Kneipenverbot für Jugendliche ab 20 Uhr. Sie hofft dadurch das Komasaufen erschweren zu können. Fragt sich natürlich, wer das überprüfen soll, gibt es doch bisher kaum Personal mit ausreichend Zeit. Außerdem ändert ein Verbot nichts an den Ursachen für diese Art der Freizeitbeschäftigung, sie treibt die Jugendlichen nur an andere Orte.

Holzmindener Bürger haben sich getroffen, um zu beraten, ob und in welcher Weise das Kino weitergeführt werden könnte. Größtes Problem ist der finanzielle Aufwand, der nötig wäre, nämlich 300.000€ vor allem für Brandschutz und den Kauf des Gebäudes. Bei einem weiteren Treffen soll ausgelotet werden, ob sich genügend Holzmindener finden, die sich auch finanziell einbringen wollen.

Weitere Themen: HAWK Abschlußfeier, Naschgarten, Katastrophenschutz, Bürgerbeteiligung, MINT-Berufe, HAWK-Ehrung, HAWK-Sexualpädagogik   mehr dazu

Eine Geschichte darüber anders zu sein

23. Mai bis 21. Juni

Bei mir gab es eine Reihe technischer Probleme, deshalb jetzt ein großer Schwung Infos: Holzmindens Kulturleben wurde mit einem Theaterstück über “anders sein” bereichert. Pavel Müller-Lück hat sich mit dem Stück ” Der kleine Herr Winterstein” in die Herzen der Zuschauer gespielt und so manchen nachdenklich zurückgelassen. Prof. Dr. Bader (der Initiator) hat sich über das volle Haus und die Unterstützung des Campe-Gymnasiums sehr gefreut.

Projekt Begegnung kann weitermachen, offensichtlich sind auch alle Stellen gesichert. Die Studierenden der Sozialen Arbeit organisieren eine Stadtteilfest in der Steinbreite. ..und es soll ein neues Projekt geben für eine besseren Umgang mit chronisch Abhängigen in der Öffentlichkeit.

Weitere wichtige Themen: Modellprojekt für Abhängige, Honorarprofessor, HAWK-Veranstaltung zu Behinderung, HAWK-Vorträge,Lebenshilfe, Stadtfest, Projekt Begegnung dazu mehr unter

Kein Alkohol für Niemand (unter 18)

24. Woche vom 13. bis 18. Juni 2011

Kein Alkohol für Niemand (unter 18 Jahre)! Testkäufer hatten im Landkreis keinen Erfolg.

Ein kaum zu stemmendes Problem hat die Tafel Holzminden: Die Bundesregierung hat beschlossen, die Möglichkeiten für 1-Euro-Jobber zu begrenzen bzw. den Umfang der Fördergelder zurückzufahren, weil sich dieses Instrument der Förderung nicht so bewährt hat wie erwartet. Viel zu wenige der 1-Euro-Kräfte finden Zugang zum ersten Arbeitsmarkt. Nun müssen zum Herbst bei der Tafel 40 1-Euro-Jobber  ersetzt werden. Die Tafel hofft, ausreichend Ehrenamtliche gewinnen zu können.

Weitere Themen: Berufsbildende Schulen, Integrationsberater , Mädchenfußball, Bildungszentrum, Kinderfest      mehr dazu unter

Bürgerbefragung, starke Schulen

Woche 14, 04. bis 09. April 2011

Sorry, diese Woche bin ich auf Grund technischer Probleme spät dran…Diese Woche gibt es keinen besonderen Schwerpunkt mit mehreren Artikeln, sondern eine bunte Mischung vom neuen Sprachheilkindergarten, über singen an Schulen bis zum Dialog der Polizie mit den muslimischen Organisationen vor Ort.  Auch die Stadt Holzminden interessiert sich für die Meinung ihrer Bürger und startet eine Umfrage, bei der herausgefunden werden soll, was den Bürgern am wichtigsten ist. Der Fragebogen kann online ausgefüllt werden. Also, wer noch Lust hat, bis 15. April aktiv werden!

Weitere Themen: Jugend und Alkohol, Neubürgerbegrüßung, Erzählcafe, starke Schulen, Senioren

mehr dazu hier