Holzminden review

Aktuelles aus dem Sozialraum


65 Absolventen verabschiedet

25. bis 30. Januar 2016

65 Studierende der Bereiche Greenbuilding, Wirtschaftsingenieur und Immobilienwirtschaft wurden an der HAWK verabschiedet. Sie alle erwarten gute Aussichten auf dem Arbeitsmarkt.

Mit Laura Klingenberg hat der Landkreis eine weitere Ansprechpartnerin für Flüchtlinge und deren ehrenamtliche HelferInnen.

Weitere Themen waren: Polizeibericht des Landkreises, Shoppen ohne Geld, Bassam Abdullah über Flüchtlinge, Familie und Beruf, Kommunen in Nds überfordert, Dunkelfeldstudie des LKA Nds mehr dazu lesen Sie unter

Ehrung für unermüdlichen Streiter

13. bis 18. April 2015

Nach langem streitbaren, aber äußert fruchtbarem Wirken, erhielt Prof. Dr. Vahland für seine Verdienste an der HAWK in Holzminden die Haarmannplakette der Stadt verliehen. Mehr Ehrung geht nicht, in Holzminden! Alle waren sich einig, dass es Prof. Dr. Vahland zu verdanken ist, dass die ehemalige Bauschule zu einem modernen, gut aufgestellten Teil der HAWK werden konnte. Vahland selbst erinnerte daran, dass er ohne die Unterstützung der Kollegen und Mitstreiter nicht soviel hätte erreichen können.

Weitere Themen: Ringvorlesung, Berufsorientierung, Jugendleiterausbildung    mehr dazu unter

Bürger/innen dürfen mitbestimmen

23. Feb bis 17. März 2012

Nachdem nun der Isek-Bericht (Stadtplanung) vorliegt, sollen die Bürger/innen wieder an der Stadtplanung beteiligt werden. Diesmal via Internet und Brief. Stadtentwicklung ist nicht nur Verwaltungssache, sondern die Bürger/innen sollen mitgestalten und mitentscheiden, wie ihre Stadt aussehen soll 2025. Ein Bürgeretat ist ebenso angedacht wie Mitbestimmung bei einzelnen Projekten.

Die KVHS ist wieder einmal das Sorgenkind. Die Rücklagen sind aufgebraucht und die Qualifizierungsmaßnahmen arbeiten nicht mehr annähernd kostendeckend, zuviel hat sich auf dem Vergabemarkt geändert. Der Kreistag erwartet nun, dass die Verantwortlichen ein neues Konzept vorlegen.

Weitere Themen: HAWK, Senioren, Berufsplaner, Schülerfilme, Bürgerstiftung   mehr dazu

Das neue Pflegezentrum auf dem Kiesberg

21. bis 28. November

Das neue Pflegezentrum auf dem Kiesberg. Mehrgenerationenhaus Eschershausen bleibt. “Hol liest” hat Menschen zusammengebracht. 160 Haushalte profitieren vom DSL-Ausbau. 21 Schulen in Bodenwerder und Hameln-Pyrmont beteiligen sich an Berufsfindungsoffensive “Jump”. Neuer Spielplatz im Wiesenweg / Bolzplatz Rauchstraße nach Wünschen der Jugendlichen gestaltet. „Soziale Gruppe Stadtoldendorf” bezieht neue Räume. Oberschule Bodenwerder ist für 50 Mädchen und Jungen und das Pädagogenteam gut angelaufen. mehr dazu.

Geschützt: 35 Jahre Verein für Kinderbetreuung

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib bitte dein Passwort unten ein:

Geschützt: Bürgerwerkstatt, Seniorenbeiräte und wieder Schule

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib bitte dein Passwort unten ein: