Holzminden review

Aktuelles aus dem Sozialraum


Neues Auto für die Streetworker

17. Woche, 25. bis 30. April 2011

Jetzt ist es soweit, die Streetworker sind nicht nur per Pedes mobil, sondern mit einem Kastenwagen. Das Auto wurde aus Mitteln der Lottostiftung finanziert. Nun können die Streetworker einfacher auch die Jugendlichen in den Dörfern des Landkreises erreichen.

Der Kampf um das Campegymnasium tobt weiter, und die Bürgerinitiative legt sich mit dem Landrat an. Ob zu Recht lesen sie bitte selbst.

Weitere Themen:  Lebenshilfe, Young Vision, Förderschulen, Holzminden liest

mehr dazu hier

Mobiles Cafe und Inklusion ganz praktisch

Woche 16, 18. bis 23. April 2011

Eine neue Idee probieren die Studierenden der Sozialen Arbeit aus:  Sie bieten in der Steinbreite Holzminden ein mobiles Cafe an. Jeden 2. Donnerstag könne sich dann die Anwohner und Gäste dort treffen. Das Projekt geht noch bis Juni.

Bei der Integration werden Menschen aus besonderen Gruppen wie z.B. Migranten, Behinderte oder Straffällige meistens mit speziellen Programmen in die sogenannte Kerngesellschaft integriert. Bei  Inklusion wird Menschen Teilhabe an allen Bereichen der Gesellschaft ermöglicht, ohne sie einer besonderen Gruppe zuzuordnen. Sollte dies mal nicht so einfach gehen, dann ist es selbstverständlich, dass es diesen Menschen ermöglicht wird, ohne dass sie sich stigmatisiert fühlen müssen. Ein wenig gemäß dem alten Spruch: Gleichheit bedeutet nicht, alle die Äpfel vom Baum ernten zu lassen, sondern dem Zwerg eine Leiter zu geben. Die Hauptschüler/innen und die Schüler/innen der Förderschule haben das nun praktisch gelebt, und zusammen gekocht. Darüber ist ein kleiner Film entstanden.

Weitere Themen: Campe und kein Ende, Juz Eschershausen, Ganztagsschulen

mehr dazu unter

Infotage und Lesefieber in Holzminden

Woche 15, 11. bis 16. April 2011

Die Aktion “Holzminden liest” findet große Resonanz und an vielen Standorten finden Lesungen statt. Veranstalter hoffen, mit den interessanten Aktionen wieder mehr Schüler/innen fürs Lesen zu begeistern.

In der Stadthalle feierten die Muslime den Geburtstag des Propheten. Besonders ist daran, dass der TAH erstmals über diese Feierlichkeiten an exponierter Stelle berichtete.

An der HAWK konnten sich Schüler/innen über die Studiermöglichkeiten in Holzminden informieren. Leider was die Soziale Arbeit nur mit zwei Infoangeboten vertreten!

Weitere Themen: Internationales an der HAWK, Schulküche, Schuldiskussion, Campe

mehr dazu hier

Geschützt: 35 Jahre Verein für Kinderbetreuung

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib bitte dein Passwort unten ein:

Geschützt: Schule, Schulden, Stadtentwicklung

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib bitte dein Passwort unten ein:

Geschützt: Massenschülerhaltung und Topranking für Symrise und Stiebel

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib bitte dein Passwort unten ein:

Geschützt: Neujahrsempfang bei der HAWK / heiße Schuldebatte

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib bitte dein Passwort unten ein:

Geschützt: Bürgerinitiative “Campe11″ gegründet

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib bitte dein Passwort unten ein: