Holzminden review

Aktuelles aus dem Sozialraum


65 Absolventen verabschiedet

25. bis 30. Januar 2016

65 Studierende der Bereiche Greenbuilding, Wirtschaftsingenieur und Immobilienwirtschaft wurden an der HAWK verabschiedet. Sie alle erwarten gute Aussichten auf dem Arbeitsmarkt.

Mit Laura Klingenberg hat der Landkreis eine weitere Ansprechpartnerin für Flüchtlinge und deren ehrenamtliche HelferInnen.

Weitere Themen waren: Polizeibericht des Landkreises, Shoppen ohne Geld, Bassam Abdullah über Flüchtlinge, Familie und Beruf, Kommunen in Nds überfordert, Dunkelfeldstudie des LKA Nds mehr dazu lesen Sie unter

Auf Augenhöhe

22. bis 27. Juni 2015

“Auf Augenhöhe” heißt eine Ausstellung zur Zusammenarbeit der HAWK, der Hochschule Ost-Westfalen-Lippe und University of Venda in Südafrika. Die Bilder werden bis zum 13. August im Lichthof zu sehen sein.

Ein weiteres wichtiges Thema wurde mit der Diskussion über das Theaterferstival angeschnitten. Kann oder will sich Holzminden in Zukunft einen solchen Event leisten? Und auch so kann man dem demografischen Wandel begegnen: Ottenstein verschenkt Bauland an junge Familien. Überhaupt war dies eine kreative Woche: Bürger haben Blumen in Schlaglöcher gepflanzt ;-)

Weitere Themen diese Woche: Seniorenstützpunkt hat Tag der offenen Tür, Landkreis bekommt Geld vom Bund, Volksbank spendet Ebook-reader für Stadtbücherei, Seniorenrat spendet Bücher, Runder Tisch empfieht nur noch drei Schulen   mehr dazu unter

Weihnachten nicht einsam

22. bis 31. Dezember 2014

Bei vielen gelten die Gedanken zu Weihnachten denen, die es nicht so gut getroffen haben. So auch in Holzminden: zahlreiche Vereine kümmern sich um Menschen, die Weihnachten einsam sind.

Weitere Themen: Vertiko schließt, Sorgentelefon, Familienrat, Seniorenrat, Weihnachten bei der Hilfe für Wohnungslose und den Neuen Höfen  mehr dazu lesen unter

Beschäftigungsgesellschaft vor dem Ende?

23. bis 31. Juli 2014

Die gesetzlichen Rahmenbedingungen für die Beschäftigungsgesellschaft Holzminden haben sich geändert, weil die Möglichkeiten einer Arbeitnehmerüberlassung neu geregelt worden sind. Die Gesellschaft kann dadurch nicht mehr ausreichend Mittel erwirtschaften. Bis Jahresende will der Aufsichtsrat ermitteln, ob die gGmbH nicht doch weitergeführt werden könnte.

Weitere Themen: Vertiko, AWO, Familiencafe, Stepcafe, HAWK-Dialog    mehr dazu hier

Unterwegs nach New York

24. bis 26. April 2014

45 Studierende aus Holzminden besuchen New York, um sich über Stadtplanung, Immobilenwirtschaft und Architektur zu informieren. Natürlich kommen auch andere berühmte Sehenwürdigkeiten nicht zu kurz.

Weitere Themen: Filmprojekt Ehrenamt, Tag der offenen Tür in der Drehscheibe und internationales Kinderfest in Stadtoldendorf  dazu mehr unter

Wird das Kino überleben?

15. bis 29. September 2012

Noch ist das Überleben des Holzmindener Kinos nicht gesichert. Ohne einen passenden Raum und vor allem auch Geld wird es nicht gehen. Heute wird es darum gehen, ob sich tatsächlich genügend BürgerInnen finden, die bereit sind, Verantwortung zu übernhemen und Geld einzubringen, und sei es “nur ” für ein Programmkino.

Weitere Themen: Familienhebammen, Frühe Hilfen, Erziehungslotsen, Behinderung, Oase, HAWK, Bürgerbeteiligung  mehr dazu unter

Verhütungsmittel gratis!

18. bis 31. Juli 2012

Damit gezielte Familienplanung nicht mehr am Geldbeutel scheitert, hat der Landkreis einen Familienplanungsfond eingerichtet. Hier kann Geld für Verhütungsmitel beantragt werden.

Weitere Themen: HAWK, MINT-Berufe, Senioren, Müllskandal, Sucht, Alkohol, Internet  mehr dazu

Wieviel sind uns Kinder wert?

09. bis 23. Mai

Der Verein für Kinderbetreuung ist stolz darauf, im Landkreis für einen guten Standard bei der Kinderbetreuung durch Tagesmütter gesorgt zu haben. Soweit, so berechtigt. Aber was ich nicht wirklich fasse ist, dass allgemein – und auch von der Geschäftsführerin des Vereins – ein Stundenlohn von 5,00€ für angemessen gehalten wird, um ein Kind eine Stunde zu betreuen! Das ist in meinen Augen ein Skandal. Für jede Flatrate, jeden Handyvertrag, jede Zigarettenpackung, für alles Mögliche geben wir viel Geld aus, aber bei Kindern, da müssen wir sparen???

Weitere Themen: Neues Land, Drogentherapie, Familienzentrum, Pro Soziale, Kinder, Jugendpflege, HAWK, Integration mehr dazu

Fahrradführerschein für Migrantinnen

27. Woche vom 04. bis 08. Juli 2011

Diese Woche aus eigenem Anlass einen Tag kürzer als gewohnt, dafür aber vier Tage eher ;-) . Ich fahre in den Urlaub :-) .

Die Stadt und der Präventionsrat starten eine neue Aktion: Migrantinnen sollen Fahrrad fahren lernen! Das ist gesund und schützt die Umwelt. Mir kommt die Idee sehr exotisch vor, aber vielleicht trifft sie ja tatsächlich eine echte Nachfragelücke.

Frohe Kunde für alle, die noch in der Steinzeit internetmäßig leben müssen: In den Ithdörfern werden Breitbandkabel verlegt. Endlich Anschluss an die Welt, vor allem in der passenden Geschwindigkeit. Diese dörfliche Beschaulichkeit trieb einen ja schon zum Wahnsinn ;-) .

Weitere Themen: Ferien, Musikschule    mehr dazu unter

Offizielle Eröffnung des Familienzentrums

20. Woche, 16. bis 21. Mai 2011

Diese Woche war es soweit, großer Bahnhof für das Familienzentrum in der Sollingstraße!

Die Studierenden der Sozialen Arbeit beteiligen sich an “Holzminden liest” und gestalten einen Abend im Schloss Bevern. Ein anderes Seminar befasste sich mit dem zeitweilig mühevollen Leben um die Achtzig und trat in einen Dialog mit Senioren und Seniorenbetreuer/innen.

Das Programm für das Straßentheater steht. Hoffen wir, dass es wirklich attraktiver als beim letzten Mal ist.

Die Räte der Städte Höxter und Holzminden beschwören ja bisweilen eine zukünftige gemeinsame Arbeit. Jetzt, beim gemeinsamen Freibad, sind sie natürlich wieder gescheitert. Bei dem Angebot, das Holzminden gemacht hat, wundert mich das nicht.

Weitere Themen: Kulturlandschaft Holzminden, Vizepräsident für die HAWK,  neue Professoren, Oberschulen

mehr dazu unter