Holzminden review

Aktuelles aus dem Sozialraum


Das Klex, eine unendliche Geschichte?

01. Dez bis 14. Dez 2012

Und immer gibt es noch keine Klarheit für das Jugendzentrum Klex. Die Mitarbeiter und Jugendlichen haben sich sehr für den Erhalt eingesetzt, aber diejenigen, die die Finanzierung auf die Beine stellen müssen, sind sich noch uneins.

Weitere Themen: HAWK, Zukunftsinstitut, Zusammenarbeit mit Höxter, Beschäftigungsgesellschaft, Müllskandal, Jugendarbeit   mehr dazu

Gar nicht leise, Kinder melden sich zu Wort!

20. bis 23. November 2012

an diesem Tag hörten die Erwachsenen einmal besonders intensiv zu: Im 5. Kinderforum trugen die  Kinder die Probleme und Wünsche vor, die ihnen wichtig sind, unterstützt von den Studierenden der HAWK . Es ist sehr zu hoffen, dass viele Anregungen aufgegriffen werden und evtl. auch im Rahmen der Stadtentwicklung ungesetzt werden.

Weitere Themen: Streetwork, Höxter, Naschgarten, Müllvertrag, Kino, 10 Jahre BISS  mehr dazu unter

Brauchen wir einen Seniorenrat?

23. bis 31. Oktober 2012

Ist das wirklich sinnvoll und zielführend? Brauchen wir tatsächlich einen Seniorenrat, ein Gremium, dass die Babyboomer und alle noch Älteren politisch vertreten soll? Sind sie nicht bereits auf Jahre hinaus die politisch tätige Mehrheit, sei es als Wahlvolk oder in Stadträten, Kreistagen und im Bundestag? Das ist Einfluß genug, wozu soll da ein Seniorenrat noch mehr erreichen? Es ist doch nicht nötig, der ohnehin größten Bevölkerungsgruppe noch einen Sonderstatus einzuräumen neben den Behinderten, Kindern und Jugendlichen!

Weitere Themen in dieser Woche: HAWK, Familienzentrum, Behinderung, MS-Selbsthilfe, Landzukunft, Modelldörfer, Zusammenarbeit mit Höxter  mehr dazu unter

Wieviel Bürger/in verträgt die Stadtplanung?

28. Sep bis 15. Okt 2011

Wieviel Bürger/in vertragen städtebauliche Planungsprozesse? Dieser provokanten Frage ging unter reger Bürger/innenbeteiligung eine Expertengruppe im Lichthof der HAWK nach.

Weitere Themen: neues Konzert U-Rock, Landkreise gemeinsam für Kultur, neues Arbeitslosenzentrum in Höxter

mehr dazu unter

Nur noch 25 Millionen neue Schulden erlaubt

18. bis 23. Juli 2001

Mehr Schulden darf der Landkreis Holzminden nicht mehr machen befindet die Kommunalaufsicht. Das wird Auswirkungen auf Schulen und soziale Verpflichtungen haben. Passend zur Landratswahl hat die Psychosoziale AG also auch zu einer Fragestunde eingeladen. Am 23. August um 19:30 Uhr fragen die Mitglieder “Wie sozial wird der Kreis holzminden sein?”.

Weitere Themen: Ehrenamt, Notinseln, Campe, Hawk, Tafel, Internet, Hol/HX  mehr dazu unter

Tafel sucht Ehrenamtliche

21. Woche vom 23. bis 28. Mai 2011

Nach den Vorstandwahlen gab der Vorsitzende Herr Uecker einen Ausblick auf das kommende Jahr. Da die Ein-Euro-Kräfte in Zukunft nicht mehr so breit gefördert werden sollen, fehlen der Tafel pro Woche ca. 120 “Arbeitsstunden”, die man durch ehrenamtliche Arbeit auszugleichen hofft.

Der Trägerverein konnte eine erfolgreiche Jahresbilanz beim Mehrgenerationenhaus in Eschershausen ziehen. Frau Remy wird das Haus allerdings dieses Jahr verlassen, weshalb die Stelle neu besetzt werden muss.

Die Planungen für das Kinderfest und die Ferienpassaktionen des JUZ sind abgeschlossen. Auch dieses Jahr gibt es wieder viele neue Angebote.

Weitere Themen: Jubiläum beim Väteraufbruch, HAWK, Zwergenland bei Lebenshilfe, PACE, Höxter, Familienzentrum, Jugend forscht im Campe, Gastschüler aus Ungarn, Holzminden liest      mehr dazu unter

Sonderdossier – Kooperation HX/HOL 2011/12

Hier finden Sie Infornatione üner die geplante, gewünschte und versuchte Zusammenarbeit zwischen den Städten Höxter und Holzminden.

Kooperation HX/HOL