Holzminden review

Aktuelles aus dem Sozialraum


Das neue Pflegezentrum auf dem Kiesberg

21. bis 28. November

Das neue Pflegezentrum auf dem Kiesberg. Mehrgenerationenhaus Eschershausen bleibt. “Hol liest” hat Menschen zusammengebracht. 160 Haushalte profitieren vom DSL-Ausbau. 21 Schulen in Bodenwerder und Hameln-Pyrmont beteiligen sich an Berufsfindungsoffensive “Jump”. Neuer Spielplatz im Wiesenweg / Bolzplatz Rauchstraße nach Wünschen der Jugendlichen gestaltet. „Soziale Gruppe Stadtoldendorf” bezieht neue Räume. Oberschule Bodenwerder ist für 50 Mädchen und Jungen und das Pädagogenteam gut angelaufen. mehr dazu.

Kaum Begeisterung für Freiwilligendienst

23. Woche vom 06. bis 11. Juni 2011

Nur die absolutesten Optimisten konnten glauben, dass die vielen Zivis durch Freiwillige ersetzt werden könnten. Die Realität hat sie nun eingeholt, an allen Ecken und Enden auch in HOL fehlen die Zivis. Die jungenMänner, die bisher Zivildienst geleistet haben, taten dies überwiegend, weil sie keinen Wehrdienst leisten wollten. Wenn die Politik möchte, dass mehr Menschen diesen Freiwilligendienst leisten, dann muss er hinsichtlich der Bezahlung dem Freiwilligen sozialen/ökologoschen Jahr gleichgestellt werden. Gerade unter jungen Menschen ist das Geld eher knapp, da kann kaum erwartet werden, dass sich jemand für etwas mehr als 400€ pro Monat ein Jahr lang acht Stunden am Tag verpflichtet!

Weitere Themen: Ferienpass Bevern, MGH Eschershausen, Sozialer Tag, Promotionsinfo HAWK, Verein Prosoziale, Babysitter,Verein für Sozialpädagogik, HOL liest, Jugendamt Höxter, Oberschule in Bodenwerder    mehr dazu unter

Offizielle Eröffnung des Familienzentrums

20. Woche, 16. bis 21. Mai 2011

Diese Woche war es soweit, großer Bahnhof für das Familienzentrum in der Sollingstraße!

Die Studierenden der Sozialen Arbeit beteiligen sich an “Holzminden liest” und gestalten einen Abend im Schloss Bevern. Ein anderes Seminar befasste sich mit dem zeitweilig mühevollen Leben um die Achtzig und trat in einen Dialog mit Senioren und Seniorenbetreuer/innen.

Das Programm für das Straßentheater steht. Hoffen wir, dass es wirklich attraktiver als beim letzten Mal ist.

Die Räte der Städte Höxter und Holzminden beschwören ja bisweilen eine zukünftige gemeinsame Arbeit. Jetzt, beim gemeinsamen Freibad, sind sie natürlich wieder gescheitert. Bei dem Angebot, das Holzminden gemacht hat, wundert mich das nicht.

Weitere Themen: Kulturlandschaft Holzminden, Vizepräsident für die HAWK,  neue Professoren, Oberschulen

mehr dazu unter

Sonderdossier zur Schuldebatte

Wer alle Texte zur aktuellen Schuldebatte von Anfang Februar bis heute auf einen Blick haben möchte, der ist hier richtig:

mehr dazu hier

Geschützt: Massenschülerhaltung und Topranking für Symrise und Stiebel

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib bitte dein Passwort unten ein:

Geschützt: Neujahrsempfang bei der HAWK / heiße Schuldebatte

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib bitte dein Passwort unten ein: