Holzminden review

Aktuelles aus dem Sozialraum


Besuch aus Südafrika an der HAWK

20. bis 25. Juni 2016

Seit einigen Jahren treffen sich Studierende der Sozialen Arbeit Holzminden mit Kommilitonen der Universität UNIVEN in Venda Limpopo/ Südafrika. Es kommen neue Studierende, aber es gibt auch ein fröhliches Wiedersehen mit Bekannten.

In Höxter am Rathaus und am Weserufer gibt es ihn schon, einen WLAN-Hotspot für Bürger.

Weitere Themen: Schließung von Grundschulen, Fun Box, KVHS zieht in Würfel, Schulringtausch nun doch, Masterplan-Kommune HOL, OWL wächst, Forschungsprojekt an Uni OWL, Fahrräder für Flüchtlinge  mehr dazu lesen

Rollstuhl-Rallye

25. bis 30. April 2016

Im Rahmen des Zukunftstages probierten Jungen und Mädchen wie einfach oder schwer sie als RollstuhlfahrerInnen in Holzminden zurecht kämen. Die Schwierigkeiten und Hilfen, auf die die jungen Menschen trafen, lässt sie den Alltag in Zukunft anders wahrnehmen: “Bestimmt werde ich jetzt öfter den Leuten meine Hilfe anbieten.”

Weitere Themen: Sicherheitsberater für Senioren, minderjährige Flüchtlinge, Einbürgerungen, Gewalt gegen Frauen, Schulalltag für Flüchtlinge, Erforschung urbaner Landschaften, Ganztagsschulen  dazu mehr lesen

Gratisbus für alle SchülerInnen!

14. bis 19. März 2016

Nun ist es beschlossene Sache: alle SchülerInnen können gratis mit dem Bus zur Schule fahren, solange die Schule nicht weiter als 30 Kilometer entfernt ist! Das ist wirklich prima für die SchülerInnen und ihre Eltern, kostet doch jetzt die Busfahrt nichts mehr. Allerdings liegen auch die Schulen der angrenzenden Kreise seltenst weiter als besagte 30 km, was bedeuten könnte, dass Holzmindens Schulen eventuell etwas entvölkert sein könnten in Zukunft. Befürchtungen dahingehend gibt es bereits ebenso wie die Hoffnung, dass sich das Schulbauproblem eben auf diese Weise lösen ließe.

Weitere Themen: berufsbegleitende Betriebswirtschaft an der HAWK, Fachgespräch demografischer Wandel an der HAWK, doch kein Kino in Albaxen  mehr dazu lesen

Von Null auf Hundert

09. bis 14. November 2015

Von Null auf Hundert, soll ist Stefan Kampke in seinen Job als Flüchtlingssozialarbeiter für den Landkreis gestartet. Seit April hat er seine Stelle und hat sich zu Anfang in die neue Materie kämpfen müssen. Zum Glück sind Holzminden zu Anfang nicht soviele Flüchtlinge zugewiesen worden.

Weitere Themen: neue Container für Schule in Bevern, Infotag für Studierende der HAWK, KVHS in der Krise, Kleiderspenden in Boffzen, KinderStärken, Flüchtlingssozialarbeit, Nein zu Gewalt an Frauen, CVJM-Heim wird Erstaufnahmeeinrichtung, Bürgermeister kritisiert Unterbringung   lesen Sie mehr

400 neue Studierende

12. bis 17. Oktober 2015

Im Wintersemester konnten 400 neue Studierende begrüßt werden. wobei die größte Gruppe vom Studiengang Management gestellt wird. Erfreulicherweise interessieren sich wieder mehr junge Menschen für Bauen, der Bereich Soziale Arbeit ist nach wie vor sehr beliebt.

Seit dieser Woche wird auch der Landkreis Holzminden verstärkt Flüchtlinge und Asylbewerber zugewiesen bekommen.

Weitere Themen: Ringvorlesung zu Stadtquartiere und Digitalisierung, neuer Schulbeschluß, Kino bekommt Konkurrenz, Landrätin sucht Unterstützer für Flüchtlinge, neue Flüchtlinge in Bodenwerder, Flüchtlinge haben weniger gute Bildung als gehofft   mehr dazu lesen unter

Keine IGS in Bodenwerder!

20. bis 25. Juli 2015

Trotz aller Elternbefragungen und vielleicht manchem Wunschdenken haben sich nicht genügend SchülerInnen für die geplante IGS in Bodenwerder angemeldet. Nun hat das Land die Genehmigung zurückgezogen, und es herrscht große Ernüchterung.

Weitere Themen: Hospizarbeit, Stepcafe, Mülldebatte, rote Zahlen bei AWH   mehr dazu lesen

Aufbruch mit Corveyer Programm

15. bis 20. Juni 2015

Beide Städte wollen sich nicht mehr als Randlage verstehen, sondern endlich als gemeinsame Region mit allen ihren Stärken. Mit dem Corveyer Programm soll die Zusammenarbeit von Holzminden und Höxter endlich konkret werden.

Gelungene Premiere für die erste Theatergruppe aus Studierenden der HAWK in dem Stück “Die Schattenbänkler”, eine Bearbeitung des bekannten Stoffes “Die Physiker”.

Weitere Themen: Kreisjugendpflege, Kinderschutzbund, Schulausschuss, Spendenaktion von Engel, Weißer Ring, Flüchtlinge, Sommerfest für Senioren, Kinderfest im Kauffmannsgarten  lesen Sie mehr dazu unter

Selbständig bleiben – ein Forschungsprojekt

12. bis 17. Januar 2015

Jede/r will trotz Behinderung möglich lange selbständig bleiben und sein Leben gestalten können. Ein Forschungsprojekt der HAWK will herausfinden, was den Menschen in Holzminden noch fehlt, um ihr Leben möglichst ohne fremde Hilfe zu bewältigen. Dazu werden noch Bürger/innen gesucht, die an dem Projekt teilnehmen wollen.

Weitere Themen: Kinderforum am 21.Januar, Winterball, keine Hilfe aus Hannover für Schulsozialarbeit  hier mehr dazu

Schulsozialarbeit vor Aus!

23. bis 28. Juni 2014

Wieder einmal steht die Schulsozialarbeit im Landkreis vor dem Aus bzw. leidet unter akutem Geldmangel. Alle Förderprogramme vom Bund laufen aus, und die Kommunen sehen sich nicht in der Lage, für die Personalkosten allein aufzukommen.

Weitere Themen: Naschgarten, Gewandhaus, HAWK-Lotsen  mehr dazu unter

Wir wollen mitbestimmen!

01. bis 07. Februar 2014

Nicht nur gehört werden, sondern auch wirklich mitgestalten können, das fordern die Jugendlichen beim zweiten Treffen des Jugendforums. Bisher sind 50 Jugendliche dabei.

Weitere Themen: neue Leitung bei der KVHS, Landkreis fehlt Geld, Fernsehen, Schulkinowochen  mehr dazu unter