Feed on
Posts
Comments

Spaziergang,
Einkauf,
Fernsehgucken,
keine Lust zum Brasilianisch lernen.

In geregelten Zeitabständen flog heute ein Hubschrauber übers Hotel und durch die Gegend.
Ich fragte mich: Hat das was mit Gestern zu tun?

Heute war es draußen erstaunlich leise.

Mein Spaziergang führte mich heute durch eine exklusive Wohngegend. Villen neben Villen, jeweils eingefriedet mit hohen Mauern und Zäunen.
An Häusern, in Gärten eine phantastische Vegetation, alles im Topzustand, liebevoll gestylt. Die dazu gehörigen Bürgersteige künstlerisch gestaltet, auch mit blühenden Blumen. Wohin ich auch sah, überall arbeitende Männer in uniformierten Bauanzügen in den Straßen.

Im Fernsehen war zu sehen, daß in Sao Paulo nach einem bedeutenden Fußballspiel demonstrierende Jugendliche, zu Hunderten, durch die Füßgängerzonen der Innenstadt zogen und randalierten. Scheiben und Geschäftsgebäude wurden eingeschlagen, ganze Geschäfte ausgeraubt.Eine kleine Polizeigruppe (berittene Polizei) hielt sich am Rande der Szenerie auf und beobachtete das Geschehen. Sie griff nicht ein.

Meine Fragen nach Gründen:

- Spielt hoher Alkoholkonsum eine Rolle?
- Wo kommt die hohe Gewaltbereitschaft der Fans her?
- Warum sind so wenig Polizisten vor Ort?
- Warum hielt die Polizei sich zurück?
- Duldet sie, aus Armutsgründen den Vandalismus?
- Will sie eine weitere Eskalation vermeiden?

Comments are closed.