Feed on
Posts
Comments

Category Archive for 'Liebe'

Mein Kind

Mein Kind, ich muss Dir etwas sagen, es ist etwas geschehn, ich kann fliegen und schweben, die Welt wird nicht untergehn. Du ziehst an den Wurzeln, ich hab verlassen das Land, ich brauch nicht zu atmen, ich bin im gelobten Land. Ich seh herrliche Blumen, um mich überall herum, Frieden und Liebe, die machen mein […]

Read Full Post »

Frieden

Ich bin angekommen, im Tal der Liebe, überall blühen, festlich, die Wiesen. Das Leben kehrt, in mir zurück, vorbei ist der Schmerz, der mich getrieben, jeden Augenblick. Ich laufe, ich singe, ich tobe, ich springe, neu ist mein Leben, das Glück, wohnt mir inne. Mein Kind komm, sieh Dir die Erde an, die Menschen sind […]

Read Full Post »

Willkommen

Du öffnest die Augen,
bist winzig klein,
alles ist vollendet,
Du bist mein Wunder,
mein Sonnenschein.

Ich trag Dich behutsam,
schau Dich immer wieder an,
unfaßbar,
einzigartig,
aus Dir wird eines Tages ein Mann.

Ich will Dir erzählen,
vom Licht in der Welt,
von Farben und Formen,
was wichtig ist,
unterm Himmelszelt.

Ich will für Dich singen,
immer wieder ein Lied,
ich will Dich begleiten,
unsern Herrn bitten,
daß er Dich behüt.

Ich zauber Dir ein Häschen,
sing vom Glück in der Welt,
ich bastel Dir ein Fähnchen,
erzähl Dir Geschichten,
alles so, wie es Dir gefällt.

Mein Leben leg ich Dir zu Füßen,
ich bin so froh,
daß Du bist,
ich werde für Dich da sein,
wo immer Du hingehst.

Anna Elisabeth Hahne

Read Full Post »

Unendlichkeit

Verdeckt und doch da,
nicht sichtbar und so nah,
so soll meine Liebe zu Dir sein,
Dich zu lieben auch im Mondesschein.

Doch dann,
wir tanzen entlang die ganze Straß,
wir lachen,
weil wir uns habn.

Alles um uns
zeigt sich beschwingt,
schau,
wie glücklich wir beide sind.

Die Liebe spürn wir,
sie ist so nah,
unfaßbar,
und so unglaublich wunderbar.

Dich zu lieben ist eine Macht,
das Kribbeln im Bauch,
mehr noch,
die Unendlichkeit ist erwacht.

Anna Elisabeth Hahne

Read Full Post »

Unsere Liebe

Energien fließen,
unendlich dahin,
Glückseligkeit zeigt sich,
alles macht Sinn.

Du bist mein Du,
ohne Dich geht nichts,
Du bist es,
durch Dich hat mein Leben Sinn.

Wir verschmelzen ins Unendliche,
ewig werden wir bestehn,
unaufhaltsam unsere Liebe,
ewiglich ist unser Ziel.

Du bist meine Erfüllung,
nur durch Dich kann ich sein,
wir werden getragen,
in jeglicher Zeit.

Sturm, Hunger und Elend,
wir werden es bestehn,
unsere Liebe ist himmlisch,
faszinierend für Jeden zu sehn.

Anna Elisabeth Hahne

Read Full Post »