Feed on
Posts
Comments

Category Archive for 'Wünsche'

Weihnachten

Tja Maria,
da staunst Du sehr,
wo kommt so ein schicker Schneemann nur her?

Konzipiert hab ich ihn von Anfang an,
mit Hut auf dem Haupt,
sieht er nicht aus wie ein echter Staatsmann?

Ein Gutes ist auch noch an ihm zu sehn,
während andere schmelzen,
bleibt er einfach stehn.

Ob 13 oder minus 20 Grad,
der Schneemann ist für Dich,
wünscht mit mir Dir ein frohes Neues Jahr.

Doch zuvor ein herrliches Weihnachtsfest,
mit viel Freude, guter Laune,
im Kreise Deiner Lieben und das bis zuletzt.

Frohe Weihnachten

Anna Elisabeth Hahne

Read Full Post »

Liebe Maria

Liebe Maria,
heut ist ein besonderer Tag,
sag Maria, das ist doch wahr.

Du bist heut das Geburtstagskind,
Freude, Glück und Segen ich Dir heute besonders wünsch.

Zwar kann ich nicht kaufen ein wildes Pferd,
ein Auto, ein Haus und sonst noch mehr.

Ich steh zwar da mit leerer Hand,
ich denk an Dich als Patentant.

Und willst Du mal in den Norden fahrn,
komm zu mir, ich würd mich freun, das schon seit vielen Tagn.

Alles Liebe zum Geburtstag und zum neuen Lebensjahr!

Anna Elisabeth Hahne

Read Full Post »

Mein Leben

Genau das ist es, das wollt ich nicht,
dass Du mich einfach hast geküsst,
dass Du für mich das Wort ergreifst,
dass Du mir sagst, wie ich heiß,
dass Du an meiner Seite gehst,
dass Du mir sagst, dass das mir nicht steht,
dass Du noch meine Kleidung trägst,
dass Du bestimmst, was gut für mich ist,
dass Du was von mir willst, selbst wenn ich sage: Ich will das nicht.

Ein jeder Tag, der geht so vorbei,
ich stehe hier und frage mich:
Bin ich überhaupt noch frei?

Wann kann ich meine Schritte tun?
Wann kann ich bestimmen, was mit mir geschieht?
Wann kann ich leben, wie ich das will?

Nein, mein Freund,
so geht das nicht!

Nein, mein Freund,
ich will das nicht!

Nein, mein Freund,
so wird das nichts!

Vorbei ist die Zeit, vorbei das Leid, ich rufe:
Hurra, denn ich fühl mich frei.

Ich will leben im Hier und Jetzt,
ich will mich stellen den Anforderungen zu recht,
ich will meine Schritte tun,
ich will Erfahrungen sammeln,
ich will nicht ruhn,
ich will mich erleben,
ich will mich spürn,
ich will frei und glücklich sein und das bis ans Ende meiner Zeit.

Anna Elisabeth Hahne

Read Full Post »