seit 2001
Professor an der Fachhochschule Hildesheim/Holzminden
Waldbau, forstliche Betriebswirtschaftslehre und Forstplanung

1997 - 2000
Lehrauftrag an der forstlichen Fakultät der Universität Göttingen
Forstliche Arbeitswissenschaft und Verfahrenstechnologie
 
1995 - 2001
Stellvertretender Forstamtsleiter am Forstamt Minden des Landes NRW
Betreuung des Privatwaldes und Betriebsleitung, Förderung, Forsteinrichtung, Holzvermarktung
 
1992 - 1993
Abordnung an das Landwirtschaftsministerium des Landes Brandenburg
Referent für Forstpolitik, Erarbeitung von Rechtsverordnungen zum Landeswaldgesetz
 
1989 -1990
Lehrauftrag an der Fachhochschule Hildesheim / Holzminden/ Göttingen
Forstliche angewandte EDV
 
1989 - 1995
Stellvertretender Forstamtsleiter am Forstamt Minden des Landes NRW
Hohheit, Betriebsleitung im Staatswald
 
1986
Promotion an der Georg - August - Universität in Göttingen
Thema: Zur EDV-unterstützten Herleitung von sortenspezifischen Kennzahlen bei der Holzernte
 
1984 - 1989
Abordnung an die Fachhochschule Hildesheim / Holzminden in Göttingen
Waldarbeitslehre, angewandte EDV, Holzmesslehre

1980 - 1984
Wissenschaftlicher Angestellter am Institut für Forstnutzung der Universität Göttingen
Verwaltungsassistent, Lehre in der Arbeitswissenschaft, Mitglied im Refa- Fachausschuss Forst
 
1978 - 1980
Referendariat für den Höheren Forstdienst im Land Nordrhein-Westfalen
 
1974 - 1978
Studium der Forstwissenschaft an der Georg - August - Universität in Göttingen
Abschluss: Diplomforstwirt

1973 - 1974
Wehrdienst bei der Bundeswehr
 
1972 - 1973
Gymnasialer Zweig der Höheren Handelsschule in Altena