Die Entstehungsgeschichte der Frisbeescheibe ist auf eine Kuchenform der amerikanischen Bäckerei Ma-Frisbie zurückzuführen.

Einige Studenten waren beeindruckt von den „Flugeigenschaften“ der Backform, als sie spielende Kinder damit beobachteten.

Sie experimentierten mit der Form und optimierten sie weiter. Das aus dem neuen Flugobjekt resultierende Spiel nannten sie folglich „Frisbie-ing“. So wurde der neue Sport geboren.