skip to content

Suche

No displayNewsItems install


Sucht nach der Einteilung des ICD 10

 
F 10.1: schädlicher Gebrauch
F 10.2: Abhängigkeitssyndrom
F 10.20: gegenwärtig abstinent
F 10.21: gegenwärtig abstinent jedoch in beschützender Umgebung
F 10.24: gegenwärtiger Substanzgebrauch
F 10.26: episodischer Substanzgebrauch
 
F 10.3 Entzugssyndrom
F 10.4 Delirium Tremens
 
Bei der Diagnose F 10.1 zeigt sich ein Konsummuster welches zu Gesundheits-schädigungen führt. Dabei kann es sich sowohl um eine physische (Depressionsepisode) als auch psychische Störung infolge starken Konsums handeln.
Das Abhängigkeitssyndrom bezieht sich hingegen auf Phänomene das Verhalten, die Kognition betreffend aber auch eine Gruppe physischer Erscheinungen. Der Konsum ist beim Betroffenen vordergründig was dessen Verhalten anbelangt. Als wichtigstes Kriterium ist der starke und oftmals als übermächtig empfundene Wunsch zum Alkoholkonsum benennbar. [1]