Kocholores

Hauptgerichte Salat Desserts Cocktails

Paprikasuppe mit Mandeln


Zutaten für 4 Portionen:

- 2 große rote Paprika
- 150g (Bleich-) Sellerie
- 1 Zwiebel
- 1 Knoblauchzehe
- 1 EL ital. Olivenöl
- 1/2 TL Paprikapulver
- 1 Dose geschälte Tomaten
- 1TL Zucker
- 350ml Brühe
- 60g gemahlene Mandeln
- Salz und Pfeffer
- 1 EL Sojasoße
- 1 TL Balsamico
- 2 EL gehobelte Mandeln
 

Zubereitung:

Paprika (geviertelt und entkernt) ca. 8 Minuten grillen bis die Haut schwarze Flecken bekommt. Nach dem Abkühlen häuten und grob zerkleinern. Sellerie putzen und in Scheiben schneiden. Klein gehackte Zwiebel, gepressten Knoblauch und Sellerie in Öl glasig andünsten und anschließend mit dem Paprikapulver bestäuben. Tomaten mit Flüssigkeit, Paprika, 300ml heiße Brühe und Mandeln hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Alles aufkochen und 15 Minuten garen. Die Suppe pürieren und ggf. mit der restlichen Brühe verdünnen. Abschmecken mit Salz, Pfeffer, Zucker, Sojasoße und Balsamessig. Die Mandelblättchen werden ohne Fett in einer Pfanne angeröstet. Vor dem Servieren Mandelblättchen und gehacktes Selleriegrün über die Suppe streuen.

 

Information:

Schwierigkeitsgrad: einfach
Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten
ca. 199 kcal/834kJ pro Portion
ca. 0,61€ pro Portion