Kocholores

Hauptgerichte Salat Desserts Cocktails


Zutaten für 4 Portionen:

- 250g Hähnchenfilet
- 6 EL ital. Olivenöl
- Salz und Pfeffer
- 50g Erdnusskerne
- ca. 15g Ingwerwurzel
- je 3 Stiele Basilikum und Pfefferminze
- 2-3 EL Zitronensaft
- 3 TL Honig (Sommerblüten)
- 2-3 EL Sojasoße
- 4 Lauchzwiebeln
- 75g Salatgurke
- 75g Möhren
- 75g Avocado
- 4 große Blätter Lollo rosso

 

Zubereitung:

Hähnchenfilet in Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und klein schneiden. Erdnüsse mahlen. Ingwer schälen und mit Kräutern hacken. Zusammen mit Nüssen, Öl, Zitronensaft, Honig und Sojasoße verrühren und abschmecken. Die Hälfte der Masse mit dem Hähnchen mischen und ziehen lassen. Die Lauchzwiebeln waschen und ca. 1 Minute in Salzwasser blanchieren. Zwiebelenden klein hacken. Gurke, Möhren und Avocado werden geschält und in Streifen geschnitten. Lauchzwiebel, Gemüse und Filet auf dem Salatblatt verteilen, mit Soße beträufeln, aufrollen und mit dem Lauchzwiebelgrün zubinden.

 

Information:

Schwierigkeitsgrad: einfach
Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten + Zeit zum Ziehen
ca. 434 kcal/1819kJ pro Portion
ca. 1,11€ pro Portion