Müller-Bauer, A.: Arbeitsbiographie und Persönlichkeitsentwicklung von Facharbeiterinnen, Dissertationsschrift, Wiesbaden: Nomos Universitätsschriften 1993.

Müller, A.: Informatikerin – Chance für die Zukunft, in: Neue Impulse Nr. 4, 2000, 15-18.

Müller, A.: Karriereplanung für Frauen naturwissenschaftlicher/technischer Studiengänge im Lande Bremen – Projektbeschreibung und theoretischer Forschungsansatz, in: Keller, B./Mischau, A. (Hrsg.): Frauen machen Karriere in Wissenschaft, Wirtschaft und Politik, Baden-Baden (Nomos), 2002.

Müller, A./Milatovic; R./Weiß, Ch.: Qualitätskriterium Gender. Zur Modularisierung naturwissenschaftlich/technischer Studiengänge, Bremen 2005 (Eigendruck).

Müller, A./Wetzel, I.: Eine “Auszeit” von Geschlechterdifferenzen. Der Internationale Frauenstudiengang Informatik setzt auf genderadäquate Didaktik in: Gransee, Carmen (Hrsg.): Hochschulinnovation. Gender-Initiativen in der Technik, Gender Studies in den Angewandten Wissenschaften Bd. 3, Hamburg 2005

Müller, A.: Computernutzung von Mädchen und Jungen in der Schule, oder: Die Bedeutung einer geschlechtersensiblen Pädagogik bei Vermittlung von Computer- und Internetkompetenz, in: Konsens, 3/2005 (21. Jg.), 7-10.

Milatovic, R., Müller, A., Weiß, Ch.: Gender als Qualitätsmerkmal im Rahmen der Modularisierung, in: Michel, S, Löffler, S. (Hrsg.): Mehr als ein Gendermodul. Qualitative Aspekte des Qualitätsmerkmals Gender im Bologna-Prozess, Bielefeld 2006, S. 103-117.

Müller, A.: Computernutzung von Mädchen und Jungen in der Schule – Daten und Fakten zu Einsatz und Nutzung von neuen Medien im Unterricht, in: FifF Kommunikation, Forum Informatikerinnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung e.V., 2/2007, S. 36-39.

Müller, A.; Borbe, C.: Gender- und Diversityaspekte in der Darstellung von Lernergebnissen – Hochschuldidaktische Praxisforschung am Beispiel der Teilzeit-Studiengänge „Pflegemanagement“ und „Pflegepädagogik“, in: Bohle, U.; Brusberg-Kiermeier, St.; Müller, A.; Teichert, G. (Hrsg.): Transdisziplinäre Perspektiven in der Genderforschung. Eine Aufsatzsammlung zum 10jährigen Jubiläum des ZIF, Münster (LIT-Verlag) 2012.

Müller, A.: Mehr Frauen in MINT: Exklusion weiblicher Vielfalt in der mittleren Lebensphase – Erste Ergebnisse eines Modellprojektes, in: Bohle, U; Brusberg-Kiermeier, St.; Müller, A.; Teichert, G. (Hrsg.): Transdisziplinäre Perspektiven in der Genderforschung. Eine Aufsatzsammlung zum 10jährigen Jubiläum des ZIF, Münster (LIT-Verlag) 2012.

Bohle, U.; Brusberg-Kiermeier, St.; Müller, A.; Teichert, G. (Hrsg.): Transdisziplinäre Perspektiven in der Genderforschung. Eine Aufsatzsammlung zum 10jährigen Jubiläum des ZIF, Münster (LIT-Verlag) 2012.

Gunderson, C.; Müller, A.; Teichert, G. (Hrsg.): Menschenhandel und Zwangsprostitution – (inter-)nationale Opferperspektiven, Tagungsband, Münster (LIT-Verlag), 2013.

 

Müller, A.; Ohms, G.; Dittrich, M. (2014): Frauen und MINT: Erkenntnisse zu Gender und Diversity am Beispiel hybrider Lehr-Lernarrangements mit Berufsrückkehrerinnen. In: Rheinländer, K. (Hrsg.). Ungleichheitssensible Hochschullehre, VS Springer (geplant Januar 2015).