Quantitative Studie

Aufbauend auf den Ergebnissen der qualitativen Studie wurden Fragebögen für die quantitative Erhebung entwickelt. Zur Zielgruppe der schriftlichen Befragung gehören alle pädagogischen Fachkräfte, die in Hildesheim sowie dem Landkreis Hildesheim

  • in Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe sowie in Kindertagesstätten arbeiten und

  • Kinder zwischen drei und 13 Jahren betreuen.

An Berufsgruppen sind damit insbesondere Erzieher(innen) und Sozialpädagog(inn)en in die Untersuchung einbezogen.