Jugend

Jugend

Unter Jugend versteht man die Zeit zwischen Kindheit und Erwachsensein, also etwa zwischen dem 13. und 21. Lebensjahr. Diese Zeit wird neben den körperlichen Veränderung auch als Adoleszenz betitelt, die die geistige Entwicklung umfasst. 

In die Jugendzeit fällt die Pubertät, das Ende der Schulzeit, der Beginn der Berufsausbildung, die Abnabelung vom Elternhaus und die Identitätsfindung. Deswegen wird die Jugendzeit sowohl vom Jugendlichen, der sie durchlebt, als auch von den Eltern als nicht ganz einfach angesehen.

Die Kategorie Jugend umfasst drei Dokumentationen: "Zukunft Jugend 3/4 - Tugenden und Werte im 3. Jahrtausend" und "Planet Wissen".

Durch die Dokumentationen "Zukunft Jugend - Tugenden und Werte im 3. Jahrtausend" wird das Thema unter zwei verschiedenen Gesichtspunkten vorgestellt. Zum einem werden in dem Teil "Sinnsuche auf die eigene Art" verschiedene Jugendliche mit völlig differenzierten spirituellen Auffassungen gezeigt und zum anderen beschäftigt sich "Erst die Arbeit, dann die Moral" mit der beruflichen Identität, deren Ziele und Verwirklichung. Allgemein gibt die Dokumentationsreihe dem Zuschauer Einblicke in jugendliche Lebensphilosophien und Lebensziele, wobei auch Bildung immer eine zentrale Rolle spielt. Alle haben andere Meinungen und Ansprüche an ihr Leben und dem was sie erreichen möchten. 

Im Sendemagazin "Planet Wissen" wird sich mit dem Thema Jugendkulturen nocheinmal ganz speziefisch auseinandergesetzt. Neben einem Rückblick in frühere Zeiten mit deren Jugendkulturen wird die heutige neuartige Jugend thematisiert. Die Jugend verändert sich stetig.

 Karikaturen im Archiv