Hörspiele

Das Hörspiel ist eine dramatisierte Inszenierung mit verteilten Sprecherrollen und Musik- bzw. Klanguntermalungen. Es ist ein eigenständiges literarisches Genre, vergleichbar mit dem Roman, der Novelle oder dem Drama. Die Entwicklung des Hörspiels ist eng mit der Geschichte von Theater und Film verbunden.

Die Kategorie Hörspiele beinhaltet momentan zwei Hörspielstücke. "Cet Enfant - Dieses Kind" stellt szenarisch mehrere Szenen mit Eltern-Kind-Beziehungen und immer anderen Darstellern vor. Das zweite Hörspiel "Pauke für den Hund" beschreibt vielmehr ein Hörspielprojekt von Schülern unter professioneller Anleitung. Neben den vorgeführten Hörspielszenen sind Erklärungen der Schüler zur Entstehung und Umsetzung zu hören.

Neben dem traditionellem Hörspiel etablierten sich auch sogenannte freie musikalische Hör- und Hörspielereignisse, in dem das Wort, in Gegenströmung zur bisherigen Hörspieltradition, gelegentlich eine beiläufige oder untergeordnete Rolle spielen kann. So auch in der Hörspielreportage "Pauke für den Hund". Die Inszenierung ist maßgeblich durch den Regisseur und die beteiligten Schauspieler geprägt.

Musik, Geräusch und Ton, jenseits menschlicher Sprechsignale können als Hörspiel definiert werden. Die Musik im Hörspiel beansprucht traditionell eine zentrale Rolle, doch ist ihr Gewicht von sehr unterschiedlicher Qualität und Bedeutung. Die unter der Ruprik vorgestellten Hörspiele ergänzen sich durch die Gewichtung der musikalischen Unterlegung: In " Das Kind" werden lediglich musikalische Untermalungen genutzt, um die verschiedenen Szenen zu trennen, eine Art Überleitung zum nächsten Thema. Während bei dem Stück "Pauke für den Hund" Musik, Geräusche, Ton und die gesprochene Handlung gleichermaßen wichtig für die inhaltliche Inzenierung der einzelnen Szenen sind. Man merkt bei diesem Hörspeilprojekt, dass die Hörspielproduktion nur mit viel Teamarbeit möglich ist. Bei beiden Hörstücken wird die szenische Betonung des Hörspiels durch Musik als Untermalung und Gliederung inhaltlicher oder zeitlicher Abläufe unterstützt.