In der Kategorie Lebensbewältigung finden sich Spielfilme wieder, in denen deren Protagonisten mit schwierigen Situationen und Lebensbedingungen umgehen und bewätigen müssen.

In vielen Leben findet oftmals ein Umbruch statt. Plötzlich verändert sich das altbewährte und nichts ist mehr so wie es einmal war. Eine existenzielle Lebensaufgabe des Menschen scheint zu sein, solche Umbrüche zu bestehen, sie zu bewältigen und einen Ausweg zu finden oder zu mindestens eine Anpassung an die Situation.

Die Spielfilme hier widmen sich solchen Themen und zeigen dabei auch kritisch auf die moderne Gesellschaft, spielgeln eine egoistisch - exzentrische Konsumgesellschaft und Planwirtschaft, in der jeder sein Leben lebt und oftmals vergisst, das da auch noch andere sind. Und so ist es oft die Freundschaft zu anderen, die einem selbst dabei hilft, Widerstände und Ängste zu bewältigen.