Prof. Dr. Leonie Wagner
  Zur Person > Vita  
 
Vita

Wissenschaftlicher Lebenslauf

11.2016

Umhabilitation an den Fachbereich Erziehungs- und Sozialwissenschaften der Universität Hildesheim mit der Venia Legendi "Sozialpädagogik"

02.2010: Habilitation am Fachbereich Erziehungswissenschaft/Psy-chologie der Universität Siegen, Lehrbefugnis für das Fach "Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik"

12.1995 Promotion am Fachbereich Sozialwesen der Universität Kassel BetreuerInnen: Prof. Dr. Hans-Georg Flickinger (Kassel), Prof. Dr. Annette  Kuhn (Bonn) Thema der Arbeit: Weiblichkeitskonzeptionen und Politikverständnis  führender Nationalsozialistinnen, Abschlußnote: sehr gut.  Die Arbeit wurde durch ein Stipendium der Hans-Böckler-Stiftung gefördert 
10.1987 – 11.1989 Ergänzungs- und Vertiefungsstudium am Fachbereich Sozialwesen der   Gesamthochschule Kassel (GhK), Abschluß mit Erlangung der Pro- motionsberechtigung
10.1981 – 02.1987 Sozialwesen-Studium an der Gesamthochschule Kassel/ Universität des  Landes Hessen, Abschluß als Diplom-Sozialarbeiterin und –Sozialpädagogin  (Thema der Diplomarbeit: Der Traum von einer Sache – Beispiele politischen Handelns von Frauen am Leben von Rosa Luxemburg und Sophie Scholl, Abschlußnote: sehr gut)

   
   
 
 



 
Top! Top!