Soziale Arbeit im Internet

Soziale Arbeit ist informations- und kommunikationsintensiv. Mit dem Internet haben sich die Beschaffung und Verbreitung von Informationen und die kommunikativen Möglichkeiten für die Soziale Arbeit gravierend verändert. Mit dem Web 2.0 stehen neue Möglichkeiten der Vernetzung in Communities zur Verfügung. Die Lehrveranstaltung nimmt die Potenziale des Internets für Information, Kommunikation und Vernetzung in der Sozialen Arbeit in den Blick und thematisiert, wie das Internet in einzelnen Handlungsfeldern genutzt wird und genutzt werden kann. Praktische Erfahrungen mit den kommunikativen Potenzialen des Web 2.0 in der Sozialen Arbeit werden projektorientiert gemacht, dokumentiert und reflektiert.

 Seminarkonzept (PDF - 100KB)

 
zurueck   1 / 2   weiter