Kommunikation

Die Durchführung der Onlinephasen findet in der Lernumgebung Moodle statt. Hier wird für jede Veranstaltung ein eigener Kurs erstellt und so ein geschützter Bereich für alle TeilnehmerInnen geschaffen. Erledigungen von Aufgaben, Dokumentation der eigenen Fortschritte und gemeinsame Klärung von Fragen sind ein Ausschnitt dessen, was auf der Lernplattform angeboten wird.

Ergebnisse

Am Ende der Veranstaltung steht die Präsentation der in Kleingruppen erstellten Internetpräsenzen. Für die Erstellung und die dauerhafte Präsentation stehen je Projekt eine  eigenständige Installation eines Content Managament Systems zur Verfügung. Die Internetpräsenzen können nach Abschluss der Veranstaltung weiter gepflegt werden. Beispiele von Internetpräsenzen:
 Beispiel: Mittelalterdorf Bokenrode,  Beispiel: Zirkus LavaWusch,  Beispiel: Save the Zausel

Seminarkonzept (PDF - 39KB)

 
zurueck   1 / 2   weiter