Diskurs - Filmanalyse: "Trainspotting", "Requiem for a dream" und "Lammbock"

Dies ist eine Filmanalyse der Filme:

"Trainspotting", "Requiem for a dream" und "Lammbock"

 

Im Seminar zum Thema Jugend und Adolesenz im Spiegel von Filmen haben wir verschiedene Filme mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten analysiert. Wir, Stefan Warnecke, Florian Kottusch und Benjamin Thienel, hatten dabei das Thema Drogenfilme. In unserer Analyse haben wir den Schwerpunkt auf die drogenbedingte Veränderung eines Charakteres während des Filmes gelegt.