Herzlich Willkommen beim Niedersächsischen Innovationsverbund Plasmatechnik (NIP)!


Diese Seite befindet sich derzeit noch im Aufbau und wird von uns stetig aktualisiert.


Die industrielle Anwendung des ionisierten Gases Plasma zur Oberflächenbehandlung verschiedenster Materialien gilt derzeit als eine der innovativsten Zukunftstechnologien.
Neue Anwendungsfelder für das physikalische Plasma werden derzeit in der anwendungsorientierten Forschung erschlossen, um Produktionsprozesse schneller, einfacher, ökoeffizienter und kostengünstiger gestalten zu können.
Um die Kommunikation zwischen kleinen und mittelständischen Unternehmen und der anwendungsorientierten Forschung zu stärken und so die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen, wurde der NIP gegründet. Der von der europäischen Union geförderte Informations- und Forschungsverbund besteht aus vier forschungsstarken Instituten und zahlreichen Partnern aus der Wirtschaft.

 
News
 
31.03.2011
Updates im Bereich NIP und Institute  
10.02.2011 Workshop: Funktionalisierung von Oberflächen (mehr)