Zielgruppen für die Nutzung der Datenbank sind insbesondere  
 

Die Datenbank ermöglicht durch wissenschaftlich abgesicherte Informationen über die Wirkungen von Aktivitäten und Angeboten aus dem Spektrum der Handlungsfelder und -formen der gemeinschaftlichen Selbsthilfe die Reflektion eigener Handlungsstrategien und Vorgehensweisen der Aktiven in der Selbsthilfe, die gezieltere und effektivere Unterstützung und finanzielle Förderung der Selbsthilfe, eine erfolgreichere Kooperation von Selbsthilfezusammenschlüssen mit und in dem professionellen Gesundheitssystem sowie eine anschlussfähigere und arbeitsteiligere Forschung im Bereich der Selbsthilfe.