blnd_@l - Das Blended Learning Portal an der HAWK

Die traditionellen Lehrformen der Hochschulen wie Vorlesung, Seminar und Übung werden an vielen Hochschulen zunehmend ergänzt durch internetgestützte Inhalte, Lehr- und Lernformen. Die Mischung aus Präsenzlehre und internetgestützten Lehr- und Lerneinheiten wird als Blended Learning bezeichnet.

Viele Inhalte der Hochschullehre sind im Internet verfügbar, und Blended Learning erschließt diese Inhalte und bindet sie durch geeignete Methoden in die Lehre und das Studium ein. Die Vorteile des Blended Learning liegen in der größeren Flexibilität für Lehrende und Studierende sowie in einem Gewinn an Qualität des Studiums.

Deshalb ist Blended Learning eine wichtige Säule des Projekts "Familienorientierte Flexibilisierung der Studien- und Prüfungsorganisation". Die HAWK will im Rahmen des Projekts die vereinzelnd vorhandenen Aktivitäten im Bereich Blended Learning vernetzen und das Angebot an Blended Learning Lehrveranstaltungen massiv ausbauen.

Auf diesem Portal stellen wir vor

Die einzelnen Techniken sind voll funktionsfähig und können von allen Hochschulangehörigen (Lehrende, Studierende und Mitarbeiter/innen) uneingeschränkt genutzt werden.

 

 
 

 

  
 
BAUEN UND ERHALTEN
 
GESTALTUNG
 
MANAGEMENT,
SOZIALE ARBEIT, BAUEN
 
NATURWISSENSCHAFTEN
UND TECHNIK
 
RESSOURCENMANAGEMENT
 
SOZIALE ARBEIT UND
GESUNDHEIT