Veranstaltungen

Studieren mit Web 2.0Im Rahmen von HAWK Plus bieten wir für Angehörige der HAWK Veranstaltungen u.a. im Bereich Blended Learning und weiteren internetgestützten Werkzeugen an.

Stichwort hierbei: Web 2.0, das sogenannte Mitmachnetz.
Dieses hat sich in den vergangenen Jahren vom Hype zur ernsthaften Lehr- und Lernform etabliert. Die Einsatzformen und Einsatzhäufigkeiten sind jedoch sehr vielfältig. In sofern liegt es nahe, eingebettet in eine moderne Lehr- und Lernform, die verschiedenen Werkzeuge des Web 2.0 praxisorientiert in Form von Seminaren studiumsbezogen einzusetzen.

Einführung in Blended Learning
Um allen Studierenden die gleichen Chancen zu ermöglichen, ist die Vermittlung des Konzepts "Blended Learning" und der Umgang und das Arbeiten mit der Lernumgebung "Moodle" ein Bestandteil des jeweiligen Seminars.

Vermittlung von Medienkompetenz
In jedem Seminar steht ein anderes, netzgestütztes Medium im Vordergrund. Studierende erhalten so einen praxisorientierten Einblick in die Verwendung von modernen Medien.
Ausgehend davon, dass alle teilnehmenden Studierenden in einem gewissen Bereich Expertenwissen haben, wird ihnen in diesem Modul vermittelt, wie sie dieses mit modernen, sogenannten Web 2.0 Werkzeugen präsentieren, komplettieren oder dokumentieren können. Je nach Werkzeug steht hierbei die Darstellung, die Vernetzung und/oder die Kommunikation im Vordergrund.

Allgemeines
Alle Seminare können im Rahmen der jeweiligen Studienordnungen angerechnet werden. Studierende können die Veranstaltung über Stud.IP belegen.
Stud.IP

 

 

 
 

 

  
 
BAUEN UND ERHALTEN
 
GESTALTUNG
 
MANAGEMENT,
SOZIALE ARBEIT, BAUEN
 
NATURWISSENSCHAFTEN
UND TECHNIK
 
RESSOURCENMANAGEMENT
 
SOZIALE ARBEIT UND
GESUNDHEIT