Blended Learning und Web 2.0 in der Praxis

Web 2.0 an der HAWKDas Internet ist mittlerweile ein alltägliches Medium geworden, welches wir in vielen Bereichen und Situationen unseres Lebens nutzen und einbinden. Sei es die Suche nach einer Telefonnummer, Tipps und Tricks zu einem bestimmten Problem oder die Recherche zu einem wissenschaftlichen Thema. Der "Griff" zum Internet ist in Ergänzung zu traditionellen Medien als Option selbstverständlich geworden.

Warum also nicht selbst das Internet aktiv, als Produzierende nutzen? Wir alle haben Texte, Ideen, Anleitungen, Bilder, Filme, also Materialien und Produkte der unterschiedlichsten Art, die wir anderen zur Verfügung stellen und/oder in unserer eigenen Lehre einsetzen können.

So viel Technik - so viele Möglichkeiten
In der Tat bietet die HAWK viele Möglichkeiten. Hier im Folgenden werden einige Praxisbeispiele vorgestellt um Sie zu inspirieren, um Sie auf (neue) Ideen zu bringen. Egal, ob Sie das Eine oder das Andere interessant finden und "einfach mal ausprobieren" wollen oder ob Sie ernsthafte Einsatzgebiete oder konkrete Projekte im Auge haben. Schauen Sie sich die Beispiele an und scheuen Sie sich nicht uns anzusprechen.

Die Technik, die hinter den Anwendungs- und Praxisbeispielen steckt, soll soweit wie möglich auch im Hintergrund bleiben. D.h. Sie müssen nicht zum Medienspezialisten oder zur Medienspezialistin werden um diese zu nutzen. Gerne sind wir beim Einstieg, in der Begleitung oder bei weiterführenden Fragen behilflich.

Viel Spaß beim stöbern und wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

 

 
 

 

  
 
BAUEN UND ERHALTEN
 
GESTALTUNG
 
MANAGEMENT,
SOZIALE ARBEIT, BAUEN
 
NATURWISSENSCHAFTEN
UND TECHNIK
 
RESSOURCENMANAGEMENT
 
SOZIALE ARBEIT UND
GESUNDHEIT