Filmanalyse


Historie von Glossar.Action

Einfache Korrekturen ausblenden - Änderungen im Layout

01.12.2007 15:17 Uhr von 91.3.236.162 -
Zeilen 2-3 bearbeitet:
'''Action (vgl. [[Genre]])'''
geändert zu:
'''Action''' (vgl. [[Genre]])
01.12.2007 15:17 Uhr von 91.3.236.162 -
Zeilen 2-3 bearbeitet:
'''Action'''
geändert zu:
'''Action (vgl. [[Genre]])'''
01.12.2007 15:17 Uhr von 91.3.236.162 -
Zeilen 1-6 hinzugefügt:
(:include Glossar:)
'''Action'''

Dieses Genre zeichnet sich vor allem durch Tempo aus, denn ihre Helden werden durch zahlreiche Verfolgungsjagden, Kämpfe, Kriege, Fluchten und Abenteuer getrieben. Dabei müssen sie zumeist gegen schier übermächtige, gemeine, rücksichtlose und hinterhältige Gegenspieler bestehen. Die Gründe, weshalb die Bösewichte so böse sind, lassen sich meist leicht erklären: Habgier, beschädigtes Selbstbewusstsein oder die simple Absicht, die Welt zu zerstören, gehören zu den beliebtesten Motiven. Diese Filme sind voller Stunts und Special Effects. Und eigentlich ist es ein ungeschriebenes Gesetz, dass die Helden am Ende gewinnen.

Untergeordnete Genres sind: Spionagefilme, Abenteuerfilme, Sportfilme, Karatefilme etc.
Bearbeiten · Historie · Hochladen · Aktuelle Änderungen · Druckansicht · Intern · Zuletzt geändert am 01.12.2007 15:17 Uhr