Filmanalyse


Kommentierte Quellensammlung zur Filmanalyse

Auf das Buch von Lothar Mikos: Film- und Fernsehanalyse, Konstanz: UVK, 2003 habe ich in meiner eigenen Filmanalyse in diesem Wiki schon mehrfach hingewiesen und auch daraus zitiert. Mikos' Buch hält in einer guten Weise die Balance zwischen der formalen Systematik der Filmanalyse und dem eigenen Alltagswissen, die bei jeder Filmanalyse angesprochen ist.

An Anfänger in Sachen Filmanayse wendet sich Werner Faulstich mit seinem "Grundkurs Filmanalyse" (München, Fink, 2002). Das Büchlein ist mir seinen gut 200 Seiten sehr anschaulich beschrieben und erläutert mit viel Anschauungsmaterial, welche Aspekte man bei einer Filmananyse berücksichtigen kann. Gegliedert ist der eigentliche Teil über Analyse in die Produktanalyse, die Handlungsanalyse, die Figurenanalye, die Analyse der Bauformen und die Interpretation (Normen und Werte).

Das Standardwerk der Filmanalyse ist und bleibt das Buch von David Bordwell und Kristin Thompson : Film Art. An Introduction. New York, McGraw-Hill, 2008 (8. Auflage) Dieses Buch beschreibt sehr erfahrungsnah, ungeheuer intelligent, mit viel Liebe zum Film und an unzähligen Beispielen, wie man Filme betrachten und was man darin entdecken kann. Für alle, die mit der Hilfe von Filmen ihre eigene Wahrnehmung bereichern wollen. Dieses Werk ist m. E. durch kein anderes zu ersetzen.

Christian Mikunda hat mit "Kino spüren" (Filmland Presse München, 1986) ein sehr lesenswertes Buch gemacht, bei dem Film als Erlebnis im Zentrum steht. Um die Systematik der Analyse zu lernen, ist es zwar weniger gut geeignet, aber auch dieses Buch öffnet viele außerordentlich interessante Perspektiven auf Filme und ist auf jeden Fall ungeheuer spannend zu lesen.

Steinmetz, Rüdiger: FILME SEHEN LERNEN, Buch mit DVD, 2006 bei zweitausendeins: mehr: http://www.zweitausendeins.de/cs.cfm?ArticleFocus=0&show=230009&catalog=artikel%2Fdvds%2Ffilm%2F&parentArtikelNr=180307

Ein knappes Glossar der relevanten Begriffe ist auf den Seiten von Eric Horn zu finden: http://www.horn-netz.de/seminare/filmanalyse/index.php. Dort gibt es auch Folien zur Einführungsssequenz von Citizen Kane.

Drehbücher zum Nachlesen und viele Interviews mit Machern gibt es bei http://www.filmevona-z.de/FilmCreativ_Drehbuch.cfm?

Das Movie College (http://www.movie-college.de/filmschule/filmtheorie/filmanalyse.htm) bietet eine übersichtlich gegliederte Einführung in die Filmanalyse, erklärende Materialien (z.B. Anleitung für ein Sequenzprotokoll) sowie eine Linksammlung (auch zu praktischen Beispielen)

Eine Liste weiterführender Internetquellen zum Thema Film und Filmanalyse gibt es auf learn:line unter http://www.learn-line.nrw.de/angebote/filmanalyse/

Weitere Quellen enthält das Projekt "Kinder in Medien", eine Prüfungsleistung von Kathrin Rathsack, Maxie Hellinger und Betül Bagci. (http://moodle.hawk-hhg.de/kindermedien/pages/analyse/materialsammlung-zur-filmanalyse.php)

Studentische Filmanalysen und Projekte finden Sie auf den Webseiten des Lehrstuhls für Allgemeine Pädagogik der Universität Magdegurg (Prof. Marotzki) unter http://www.uni-magdeburg.de/iniew/studium/studentischeprojekte/internetprojekte (neuer Link) und http://www.uni-magdeburg.de/iew/web/studentenprojekte.html (ältere Seiten)

Und nicht zuletzt finden Sie weitere und aktuelle Links in meiner Bookmarksammlung bei delicious.com unter http://delicious.com/medien.prof/Jugendfilm

Schauen Sie immer mal wieder rein, denn die Sammlung wird ständig aktualisiert.

Der Reader "Filmtheorien" stellt Hausarbeiten zu den einzelnen Theorien der Filmanalse zusammen. Die Arbeiten sind von unterschiedlicher Qualtät. Für einen Überblick mag ein Blick in den Reader hilfreich sein. Bei manchen Arbeitsn ist allerdings Vorsicht geboten: ob das Wesentliche der Originalautoren auch immer richtig getroffen wurde, ist fragelich: http://www.google.de/url?q=http://www.uni-saarland.de/fak5/orga/pdf/Filmtheorien_Reader_druck.pdf&ei=ymIuSomsDYfUjAf-o_yLCw&sa=X&oi=spellmeleon_result&resnum=1&ct=result&usg=AFQjCNGvfyZ6dC3N_VFBQJitcS810XGpdg

rb

Bearbeiten · Historie · Hochladen · Aktuelle Änderungen · Druckansicht · Intern · Zuletzt geändert am 09.06.2009 15:31 Uhr