Handwerkskoffer Medienpädagogik


Historie von Main.Systematik

Einfache Korrekturen ausblenden - Änderungen im Wiki Quelltext

10.11.2011 12:57 Uhr von 77.177.17.121 -
Zeilen 1-4 bearbeitet:

Projekt: Hip-Hop Musikvideo mit Medien-AG

geändert zu:

Projekt: Hip-Hop Musikvideo mit Medien-AG

Zeilen 11-12 hinzugefügt:

Arbeitsaufwand/Kosten: günstig, Ausleihe des Gorillakostüms

Zeilen 16-44 bearbeitet:

...........................................................

geändert zu:

...........................................................

Projekt:Stop-Motion Filme Zielgruppe: Kinder im Alter von drei bis sieben Jahren

Methode: Kinder hören ihre aufgenomme Stimme, und basteln ihre "Helden" im Clip selber. Zusammen entwickeln sie auch eine gemeinsame Geschichte.

Thema/Zielsetzung: mobile Medienpädagogik, schon die kleinen Menschen an die Möglichkeiten von Medien und Technik heranführen.

Probleme/Grenzen: so junge Kinder brauchen viel Unterstützung. Sie sollten vor allem Spaß haben. Die Auseinandersetzung mit der Technik sollte als zweitrangig eingeschuft werden.

Aufwand/Kosten: geringer Aufwand und geringe Kosten

Ergebnis: glückliche Kinder, die ein eigenes Projekt "in den Händen halten". Das macht die Kinderherzen stolz. Die Kinder wollten die Videos immer und immer wieder sehen. (wird berichtet)


Projekt: Pod-Knast - Rap gibt Hoffnung

Zielgruppe: junge Erwachsene (Männer und Frauen) im Gefängnis

Methode: Technische Unterstützung für Jugendliche im Gefängnis, die sich im Schreiben und Rappen versuchen. Sie werden in allen Phasen unterstützt und haben am Ende einen Track mit eigenen Texten und eigenem Musikvideo.

Thema/Zielsetzung: Anerkennung für den Gefangenen, der einen Raum bekommt sich auszudrücken

Probleme/Grenzen: nichts gefunden(auf der Seite),wäre aber interessant den (langen) Prozess zu kennen

Aufwand/Kosten: eher hoher Aufwand mit entsprechenden Kosten. (Vermutung)

Ergebnis: Das fertige Musikvideo ist top. Und die Jugendlichen mussten sich mit sich und ihrer Lage auseinandersetzen. Das Projekt bietet Gefangenen eine Plattform das beste aus sich rauszuholen und es kann einen Prozess in ihnen auslösen, was das einfache "Einsperren" nicht schafft. Sie suchen nach Hoffnung und Respekt....

10.11.2011 12:27 Uhr von 77.177.17.121 -
Zeilen 1-11 bearbeitet:

Projekt: - Zielgruppe: Schüler

- Methode Schüler sollen Lied wählen und selber Ideen entwickeln (Kameraeinstellung, Handlungen,etc.)

- Thema Musikvideo

- Probleme/Grenzen beim Schneiden waren Schüler überfordert und ich musste diesen Part übernehmen

 - Ergebnis   Teilnahme am Wettbewerb
             Umgang mit Videokamera vor und hinter Kamera
geändert zu:

Projekt: Hip-Hop Musikvideo mit Medien-AG Zielgruppe: (Haupt)Schüler (5.-9te Klasse)

Methode: Schüler sollen Lied wählen und selber Ideen entwickeln (Kameraeinstellung, Handlungen,etc.)Sich überlegen und erproben ob sie vor der Kamera zu sehen sein wollen, oder lieber hinter der Kamera eine Aufgabe zu finden.

Thema/Zielsetzung der Schule: Kompetenzen erlernen im Umgang mit Kameras und anderer Technik.

Probleme/Grenzen: beim Schneiden waren Schüler überfordert und ich musste diesen Part übernehmen. Bei suche des Songs musste ich auch unterstützend Beispiele raussuchen aus den sie gewählt haben.

Ergebnis: Teilnahme am Wettbewerb

            Umgang mit Videokamera vor und hinter der Kamera
            harmonische,motivierte Gruppe trotz Altersunterschiede

...........................................................

27.10.2011 14:39 Uhr von 10.105.33.5 -
Zeilen 1-11 hinzugefügt:

Projekt: - Zielgruppe: Schüler

- Methode Schüler sollen Lied wählen und selber Ideen entwickeln (Kameraeinstellung, Handlungen,etc.)

- Thema Musikvideo

- Probleme/Grenzen beim Schneiden waren Schüler überfordert und ich musste diesen Part übernehmen

 - Ergebnis   Teilnahme am Wettbewerb
             Umgang mit Videokamera vor und hinter Kamera
27.10.2011 13:28 Uhr von 77.8.197.141 -
Zeilen 0-4 gelöscht:

mobile Medienprojekte: Stop-Motion-Filme

http://www.saek.de/stop-motion-filme-aus-den-sommerferien-2011/

Für Kita, Kindergarten und, vllt ein bisschen aufwendiger, Grundschule.

27.10.2011 13:27 Uhr von 77.8.197.141 -
27.10.2011 13:26 Uhr von 77.8.197.141 -
Zeilen 1-5 hinzugefügt:

mobile Medienprojekte: Stop-Motion-Filme

http://www.saek.de/stop-motion-filme-aus-den-sommerferien-2011/

Für Kita, Kindergarten und, vllt ein bisschen aufwendiger, Grundschule.

Bearbeiten · Historie · Hochladen · Aktuelle Änderungen · Druckansicht · Intern · Zuletzt geändert am 10.11.2011 12:57 Uhr