From Identität

Theorie: Definitionsversuche


www.sxc.hu

Den Dingen auf den Grund gehen

An dieser Stelle sind unterschiedliche Versuche ganz verschiedener Autoren oder Wissenschaftler gesammelt worden, die sich an einer Definition von Identität versucht haben.



"Wir können uns das Selbst als aus einem Satz unterschiedlicher Identitäten bestehend vorstellen. Identitäten sind verinnerlichte positionale Bezeichnungen bzw. Kennzeichnungen, die sich in sozialer Interaktion behauptet und bewährt haben. Sie sind diejenigen sozial anerkannten Personalkategorien, die man in einer Gesellschaft sein kann."(Stryker: 1976, S. 267)


"...,dass Identität die "humanen Eigenschaften" seien und zwar "getrennt von und vor ihrer Mitgliedschaft in irgendeiner besonderen sozialen und politischen Ordnung." (Macintyre in Keupp: 2002, S. 20)


"Aus der wirren Vielfalt von Empfindungen, mit der wir uns jederzeit herumzuschlagen haben, wählen wir einige aus und versuchen sie aufrechtzuerhalten. Diese nachhaltigen Züge werden zum Charakter, es sind die Merkmale, die wir an uns selbst schätzen und für die wir den Beifall und die Zuwendung der anderen suchen." (Sennett: 1998, S. 11)


"Ein Mann hat eine Erfahrung gemacht und nun sucht er die Geschichte dazu." (Frisch: 1994, S. 46-48)


"Identität ist der Prozess der Sinnkonstruktion auf der Grundlage eines kulturellen Attributes oder einer entsprechenden Reihe von kulturellen Attributen, denen gegenüber anderen Quellen von Sinn Priorität zugesprochen wird. Ein bestimmtes Individuum oder ein kollektiver Akteur können mehrere Identitäten haben." (Castells: 2003, S. 8)


"...permanente Verknüpfungsarbeit, die dem Subjekt hilft, sich im Strom der eigenen Erfahrungen selbst zu begreifen."(Keupp: 2002,S. 190)


"...das "Selbstobjekt" entwickelt sich in einem Interaktionsprozess, in dem andere Personen jemandem die eigene Person definieren. (vgl. Blumer: 1981, S. 92)


"Identität ist damit die Fähigkeit, sich als ein und derselbe zu empfinden, sich im sozialen Umfeld so darzustellen und akzeptiert zu werden." (Fritz: 2005, S. 3)

Retrieved from http://elearn.hawk-hhg.de/wikis/fields/Identitaet/field.php/Theorie/Definitionsversuche
Zuletzt geändert am 11.10.2011 14:48 Uhr