Journalistische Radioformate



Quelle:www.sxu.hu

Magie der Zahlen

In alten Zeiten waren (?) die Menschen recht abergläubisch und glaubten, wenn es bestimmte Dinge mehrmals geben dürfe, dann aber bitte nur in ungerader Zahl. Rezepte und geheime Zeichen durften nur als dreier, fünfer oder siebener Kombination verwendet werden. Gerade Zahlen galten als Unglücksbringer, ungeraden Zahlen, vor allem das Siebenerlei umgab etwas Magisches: sieben auf einen Streich, die sieben Zwerge hinten den sieben Bergen, die sieben Raben,siebenerlei Gewürz für Lebkuchen. Wir haben auch sieben Tipps für Sie, die Ihnen helfen sollen, möglichst schöne und spannende Texte zu schreiben:

1. einfach formulieren, nur ein Nebensatz

...der weltbekannte Schauspieler Doyle Peters landete am Morgen in Berlin, begleitet von seine Frau Henriette, die unbedingt zwei Tage in der Hauptstadt shoppen will, um für seinen Film "Die letzten fünf Minuten" an historischen Schauplätzen zu drehen...

besser:...der weltbekannte Schauspieler Doyle Peters landete heute morgen in Berlin, um seinen seinen Film "Die letzten fünf Minuten" an historischen Schauplätzen zu drehen. Seine Frau Henriette begleitet ihn...

2. mehr Verben, wenig Substantive

..den Kindern war die Begeisterung und der Enthusiasmus anzusehen. Durch Herumhüpfen und Lieder singen gaben sie dem Ausdruck...

besser:... die Halle zitterte. die Kinder hüpften begeistert auf den Rängen und sangen enthusiastisch die Lieder der Band mit...

3. eine Kernaussage pro Satz

...in der Riemenfeldstraße, wo seit sieben Wochen gebaut wird, passierte am Donnerstag ein Unfall, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden und großer Sachschaden entstand...

besser:...die Riemenfeldstraße ist seit sieben Wochen eine Baustelle. Gestern passierte wieder ein schwerer Unfall. Trotz des großen Sachschadens wurden nur drei Personen leicht verletzt...

4. wiederholen:

Auch wenn es Ihnen komisch vorkommt, wiederholen Sie bei längeren Texten ruhig öfter den Namen oder den Ort. Sie wissen zwar genau, wer so wichtig war, aber für die Hörer ist immer nur der gerade gesprochene Satz präsent: ...gestern tagten in Düsseldorf die Bürgermeister der nordrhein-westfälischen Städte. Anlass des großen Treffens war die finanzielle Lage der Städte nach der Gesetzesnovelle vom März diesen Jahres. Die Landeshauptstadt bot den passenden Rahmen... Noch zwei Sätze und niemand weiß mehr, wo das Treffen eigentlich war. Also besser so:

''...gestern tagten in Düsseldorf der nordrhein-westfälischen Städtetag. Anlass des großen Treffens war die finanzielle Lage der Städte in Nordrhein-Westfalen nach der Gesetzesnovelle vom März diesen Jahres. Düsseldorf als Landeshauptstadt bot den passenden Rahmen ...'

5. Situationen beschreiben, Bilder entstehen lassen

Bei dem herrlichen Wetter heute zog es zahlreiche Menschen ins Freie. Auf dem Marktplatz war kaum noch eine Sitzgelegenheit zu ergattern und auch am Badestrand der Stadt drängten sich die Menschen... Das lässt noch nicht so wirklich die Urlaubsstimmung und den strahlenden Sonnenschein und vor allem die Wärme ahnen. Versuchen Sie Assoziationen bei den Hörer/innen zu wecken:

Sonnenschirme, Capuccino und der Duft von Oleander, fast glaubt man sich im Urlaub. Der Sommer ist endlich auch in München angekommen. Die Menschen genießen die Sonnenstrahlen auf der Haut und die Sonnenanbeter räkeln sich am Isarstrand, Kinder toben im Wasser, jetzt eine willkommene Abkühlung...

6. gemeinsame Erfahrungen teilen

Nähe zu den Hörer/innen können Sie herstellen, wenn Sie an gemeinsame geteilte Erinnerungen (letzte Weihnachten gab es in der ganzen Republik nicht genug Schokoweihnachtsmänner) oder kollektive Erfahrungen anknüpfen (z.B. Murphy's Gesetz: Was schief geht, geht schief):

Sind Sie auch schon auf der Suche, weil Sie Angst haben, es geht Ihnen wie letztes Jahr, wo Sie ohne Weihnachtsmann für Ihre Kleinen dastanden? Das darf nicht wieder geschehen. Die Bundesregierung hat vorgesorgt, dieses Jahr wird kein Kind enttäuscht unter dem Christbaum sitzen und vergeblich seinen Weihnachtsmann suchen. Die Süsswarenindustrie hat hoch und heilig versprochen dieses Jahr genügend Schokoweihnachtsmänner zu produzieren...

7. keine komplizierten Fremdwörter

Dehydrationsfilteranlage, Desensibilisierungsstörungen, Adhäsionswirkstoff, Polyethylenterephosphat usw.

Verwenden Sie bei Ihren Texten keine Wörter, die Sie nicht auch sonst benutzen würden. Komplizierte und ungewohnte Wörter kommen Ihnen beim Sprechen schwer über die Lippen und stören unter Umständen den Redefluss. Wenn es trotzdem sein muss, üben Sie vorher sprechen.

Bearbeiten · Historie · Hochladen · Aktuelle Änderungen · Druckansicht · Intern · Zuletzt geändert am 26.11.2007 11:39 Uhr