Kommunikation und Interaktion
Prof. Dr. Roland Bader


Gestaltung, Herstellung und Aufrechterhaltung von Bindung und Beziehung mit K.

Bindung (Bowlby, Grossmann & Grossmann) ist die Grundlage des sozialen Lebens und der Entwicklung (Grundlagen der Bindungstheorie. Wie entsteht Bindung, Bedeutung der mütterlichen Feinfühligkeit und der väterlichen Spielfeinfühligkeit (versch. Bindungsstile, keine Pathologie!)

Die Theorie intimer Beziehungen und der „Liebesstile“ (Lee, Bierhoff, Bas Kast). Kommunikation, die Beziehungen zerstört oder zusammenhält.

Kast, B. (2004). Die Liebe und wie sich Leidenschaft erklärt (2. Aufl.). Frankfurt/M: Fischer. (Volltext)

Bierhoff, H. W. (1993): Heterosexuelle Partnerschaften : Entstehung, Aufrechterhaltung und Auflösung. In: Auhagen, A. E. & von Salisch, M. (Hrsg.): Zwischenmenschliche Beziehungen. Göttingen u.a. Hogrefe (S. 175 - 194). (Volltext)

Wikipedia: Bindungstheorie

Bierhoff (1998) Kap 2: „Attraktion und Liebe“

Buunk, B. Affiliation, zwischenmenschliche Anziehung und enge Beziehungen. In Stroebe, W., Jonas, K. & Hewstone, M. (s. o.)

Willi, J. (2005). Die Zweierbeziehung. Spannungsursachen, Störungsmuster, Klärungsprozesse, Lösungsmodelle (17. Auflage). Reinbek: Rowohlt.

Bierhoff_Partnerschaften_Auhagen_vonSalisch_zwischenmenschlBezieh.pdf

Kast, B. (2004). Was uns auseinander treibt. In: ders.: Liebe oder wie sich Leidenschaft erklärt. Frankfurt/M: S.Fischer

Bearbeiten · Historie · Hochladen · Aktuelle Änderungen · Druckansicht · Intern · Zuletzt geändert am 04.10.2013 19:33 Uhr