Medien Identität Sozialisation


Recherche von Literatur zum Thema "Medien, Identität und Sozialsiation"

Die Rolle von Medien beim Aufwachsen, die Wirkung von Medien auf die Identität und der Umfang und das Wie der Mediennutzung ist das Leitthema der Medienpädagogik.

Informationssystem Medienpädagogik

Erfreulicherweise gibt es eine umfassende Datenbank zur Literatur zu all diesen Themen, die von den zentralen Instituten in diesem Bereich vorgehalten wird, das "Informationssystem Medienpädagogik Datenbank" unter http://www.ism-info.de.

Beachten Sie insbesondere den ersten Link "ISM", hinter dem sich die Literaturdatenbank verbirgt. Sie finden dort Literaturnachweise, keine Originalliteratur. Dies ist derzeit die einzige umfassende Literaturdatenbank zu der Thematik.

Folgende Datenbanken sind für Sie auch von Interesse, wenn auch nicht auf Medienpädagogik beschränkt:

    * Der Bestand der Präsenzbibliothek in Holzminden http://hidbs3.bib.uni-hildesheim.de:8080/DB=2.4/LNG=DU/
    * Der GVK - Gemeinsame Verbundkatalog. Der GVK ist der frei zugängliche Ausschnitt der Verbunddatenbank mit den für die Fernleihe und Direktlieferdiensten relevanten Materialien. http://gso.gbv.de/
    * Zeitschriften-Datenbank Wirtschaft und Soziales   WISO (nur aus dem Hochschulnetz zugänglich)
    * Zeitschriften-Datenbank Bildungswesen FIS (nur aus dem Hochschulnetz zugänglich)

Originalliteratur im Internet

Der zweite Link auf der Seite von ISM-info.de führt zu mekonet, dem Medienkompetenznetzwerk NRW (http://www.mekonet.de/). Im "Grundbaukasten" finden Sie eine ganze Reihe von Studien, die in einem Raster nach Themen und Zielgruppen angeordnet sind und zum Download bereitstehen. Bei der Suche nach Literatur zu einem Thema lohnt sich das Durchforsten der Abstracts (kurze Zusammenfassungen), die Ihnen einen erste Übersicht über die jeweilige Studie ermöglichen.

Eine weitere umfangreiche Quelle für medienpädagogische Literatur ist Mediaculture-online.de (http://mediaculture-online.de). Das Portal wird vom Landesmedienzentrum Baden-Württemberg betrieben und versammelt neben aktuellen Informationen zu Medienpädagogik und Medienkultur eine Fülle von Originalliteratur ("Bibliothek") sowie Dokumentationen medienpädagogischer Projekte. Es sind auch eine Vielzahl von Medien wie z. B. Audiobeispiele verfügbar. Onlinezeitschriften

Medienpädagogik, die Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung (http://www.medienpaed.com) wird von der Kommission Medienpädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft und dem Fachbereich Medienbildung der Pädagogischen Hochschule Zürich herausgegeben und hat einen hohen wissenschaftlichen Anspruch. In zwei jährlichen Schwerpunktheften werden Themenhefte online publiziert, Abstracts sind verfügbar. Literatur bei einschlägigen Forschunginstituten

Das Internationale Zentralistitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI) (http://www.br-online.de/jugend/izi/) führt eigene empirische Forschungsprojekte zur Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen bezogen auf das Fernsehen durch und gibt dazu regelmäßig die Zeitschrift televIZIon heraus, die kostenlos abonniert werden kann und auch als online zum Download verfügbar ist. Online können Sie die Abstracts der Forschungsarbeiten einsehen und entscheiden, ob ein Artikel von Interesse ist.

Hans-Bredow-Institut

Bpb

Bearbeiten · Historie · Hochladen · Aktuelle Änderungen · Druckansicht · Intern · Zuletzt geändert am 17.03.2011 16:06 Uhr