Soziale Arbeit im Internet



Quelle:sxc.hu

Soziale Arbeit im Internet ??????

Ja,natürlich, bietet doch das Medium neue Zugangsmöglichkeiten für diejenigen, die beruflich in der Sozialen Arbeit tätig sind ebenso wie die Menschen, die Informationen und Unterstützung suchen. Aus zwei unterschiedlichen Perspektiven ermöglicht das Internet eine einfache und niederschwellige Kontaktaufnahme:

Die Unterstützung suchenden Menschen können leichter Kontakt zu
Sozialarbeiter/innen aufnehmen, vorallem wenn es nicht genügend Beratungsangebote im ländlichen Raum/ Stadtteil gibt, die Versorgung mit öffentlichen Verkehrsmitteln suboptimal ist oder einfach, weil es in kleinen Gemeinwesen ein sozialer Makel ist, eine bestimmte Beratungsstelle aufzusuchen.
Aus Sicht der Sozialarbeiter/innen bietet das Internet Hilfe und
Austausch, wenn Mann/Frau allein in einer Beratungsstelle arbeitet, wenn aus Personalmangel nur wenig Zeit für offene Sprechstunden bleibt oder der Arbeitgeber keine umfangreiche Unterstützung innerhalb der Einrichtung anbieten kann.

Das alles können Gründe sein, sich im Netz auf die Suche nach Kollegen oder Beratung zu machen. Dieses Wiki möchte zeigen welche Möglichkeiten das Internet bereits bietet. Wir haben uns aus einer Vielzahl von Angeboten für sechs Schwerpunkte entschieden:

Für Fachkräfte: Diese Seiten sollten Sie als

SozialarbeiterIn unbedingt kennen, wissen, was Sie erwarten können und dürfen. Diese Seiten sollten Ankerpunkte sein, von denen aus Sie weiter forschen.

Gute Seiten-schlechte Seiten: Es gibt viele Seiten

unterschiedlicher Qualität im Netz. Nicht immer erkennt man rechtzeitig, ob die angebotenen Informationen seriös und aktuell sind. Wir haben recherchiert und zusammengetragen, worauf Sie achten müssen und woran Sie "schlechte" Seiten erkennen.

Communities allgemein Wir zeigen Ihnen seriöse und

fachlich gut geführte Seiten für Sozialarbeiter oder Hilfesuchende, die in besonderen Handlungsfeldern unterwegs sind. Hier steht neben den berufsrelevanten Informationen die Möglichkeit, sich auszutauschen zu können, im Vordergrund unserer Betrachtung.

Onlineberatung umfasst Handlungsfelder, in denen

bereits tatsächlich online beraten wird. Auf dieses recht junge Handlungsfeld waren wir besonders neugierig.

Web 2.0 mit Social Bookmarking, Newsletter oder Blogs

lernen Sie mögliche Web 2.0 Anwendungen für die Soziale Arbeit kennen.

Einzelne Handlungsfelder bilden die Ergebnisse der

rein Interesse geleiteten studentischen Recherche zu einzelnen Handlungsfeldern ab, ohne bereits nach bestimmten Kriterien sortiert zu sein.
Bearbeiten · Historie · Hochladen · Aktuelle Änderungen · Druckansicht · Intern · Zuletzt geändert am 05.02.2009 17:57 Uhr