Soziale Arbeit im Internet



Quelle:www.del.icio.us

Eine Übersicht für alle

Das wäre doch mal eine gute Idee und eine immense Arbeitsersparnis. Der/die einzelne Sozialarbeiter/in ist meistens schlichtweg überfordert, den Überblick über die aktuellen Entwicklungen zu behalten. Eine neue, sehr Web 2.0 -mäßige Idee Informationen für viele zugänglich zu machen und weiterzugeben, ist Social Bookmarking. Es ist eigentlich ganz einfach:

Immer wenn jemand auf eine Seite stößt, von der er/sie glaubt sie sei auch für andere wichtig und interessant, dann "taggt" der/diejenige diese Seite in einem besonderen Verzeichnis z.B. "del.icio.us" und versieht die Auswahl mit einem kleinen Kommentar für die Mitstreiter. so entwickelt sich langsam aber sicher ein Pool mit Informationen zu einem Thema, das für viele Menschen wichtig ist. Die Einzelnen müssen sich nicht mehr jedes Mal wieder durch das Internet arbeiten, sondern können erst einmal sehen, was Kollegen/innen bereits für gut befunden haben. Eine Anleitung wie das mit "del.icio.us" funktioniert finden Sie hier --> Anleitung für delicious

Bearbeiten · Historie · Hochladen · Aktuelle Änderungen · Druckansicht · Intern · Zuletzt geändert am 12.10.2007 08:14 Uhr