Videopraxis


Aufnahmekontrollleuchte (Tally Lamp)

Das rote Aufnahmelicht vorne an der Kamera zeigt durch Blinken oder Leuchten an dass aufgezeichnet wird.

Bei Nahaufnahmen oder bei Aufnahmen durch Fensterscheiben kann sich das blinkende Licht spiegeln, auch bei Reportagen kann es unter Umständen unerwünscht sein, dass umstehende Personen sehen, wann die Kamera läuft. In diesen Fällen sollte das Licht abgeschaltet werden oder, wenn dies nicht möglich ist, mit schwarzem Klebeband abgeklebt werden.

Bei Aufnahmen mit Schauspielern und Akteuren sollte das Licht eingeschaltet und sichtbar sein, damit alle wissen, wann die Kamera läuft.

Bearbeiten · Historie · Hochladen · Aktuelle Änderungen · Druckansicht · Intern · Zuletzt geändert am 07.02.2008 16:25 Uhr