Videopraxis


Digitalzoom

Der digitale Zoom sollte im Normalfall nicht genutzt werden, da sich die Bildqualität beim digitalen Zoom verschlechtert (es werden weniger Bildpunkte des Bildsensors benutzt, die Auflösung wird also geringer) und verwacklungsfreie Aufnahmen aus freier Hand kaum möglich sind. Ausschnittsvergrößerungen (wie sie beim digitalen Zoom stattfinden) lassen sich am PC auch nachträglich machen.

Digitalzoom kann dann interessant sein, wenn man möglichst unbemerkt aus weiter Distanz etwas filmen muss.

Bearbeiten · Historie · Hochladen · Aktuelle Änderungen · Druckansicht · Intern · Zuletzt geändert am 07.02.2008 16:47 Uhr