Videopraxis


Videos von DVDs bearbeiten

Vielleicht möchten Sie einen Ausschnitt aus einer DVD im Internet bereitstellen oder in eigenen Fimprojekten verwenden. Dass Sie im Besitz der Lizenzrechte an der DVD sind, ist natürlich eine Voraussetzung. Abgesehen von den rechtlichen Fragen funktioniert das hier beschriebene Vorgehen ohnehin nicht mit kopiergeschützten DVDs.

Datenformat Bei den Daten auf Video-DVDs handelt es sich um MPG-Dateien, auf einer DVD liegen sie als VOB-Daten vor. Dabei muss eine Datei nicht zwingend mit einem inhaltlichen Abschnitt des Films übereinstimmen.

Richtige Datei finden Zunächst müssen Sie die richtige VOB-Datei auf der DVD identifizieren, die den gewünschten Filmausschnitt enthält. Typische DVD-Player-Programme sind hierfür weniger gut geeignet, insbesondere dann, wenn sie es nicht erlauben, die einzelnen VOB-Dateien separat zu laden und anzusehen. Gut geeignet ist der kostenlose Mediaplayer classic.

DVD schneiden Wenn Sie die richtige VOB-Datei identifiziert haben, benötigen Sie ein Programm, um einen Ausschnitt der VOB-Datei als separate Datei abzuspeichern. Da Videokompression für den Rechner aufwändig ist, empfiehlt sich ein Programm, das die Video-Datei nicht entkomprimieren und wieder neu komprimieren muss, sondern die Daten einfach so übernimmt, wie sie schon vorliegen. Da die Videodaten aber aus einer Bild- und einer Audioinformation bestehen, die trotz eines Schnitts synchron bleiben soll und zusätzlich wegen der Kompression im Video Schlüsselframes eingebaut sind, ist diese Aufgabe für die Software nicht trivial. Bei minderwertigen Programmen kann es zu einem Versatz von Bild und Ton oder gar zu einem Zusammenbruch des Bilds für mehrere Sekunden kommen.

Empfehlenswert ist das Programm MPEG-Editor 2.0 von Tmp-inc. Das Programm hat eine lange Tradition und funktioniert hervorragend, schnell, fehlerfrei und zuverlässig. In der Demoversion ist es auf Sequenzen von 30 Minuten beschränkt und nur für 14 Tage lauffähig. In der Vollversion kostet es ca. 40 €.

Bearbeiten · Historie · Hochladen · Aktuelle Änderungen · Druckansicht · Intern · Zuletzt geändert am 06.07.2008 14:27 Uhr